© 2006 by lutzschaefer.com
 
03.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

lassen Sie mich zunächst alle lieben Menschen herzlich im "Neuen Jahr" begrüßen, denn verbindet man dieses Datum nicht stets mit Hoffnung und Zuversicht, dies bzgl. Verbesserungen jedweder Art?

Und ja, wir sollten die Zuversicht nicht aufgeben, denn schließlich bahnt sich zumindest im Bereich unserer alten Menschen, welche in Altenheimen so vor sich hin vegetieren, eine deutliche Verbesserung an!
Einem "Expertenteam" ist es gelungen, Schwung in den tristen Alltag der dortigen Insassen zu bringen, ein neues Spiel, welches für sehr viel Umtrieb und Belebung sorgen dürfte:

"Die Tombola um Dein Leben",

so nennt sich das neue Spiel und ich denke, das wird sehr gerne "angenommen":

"Impf-Verlosung im Altenheim"

so ein Beitrag u.a. bei der Bild; lesen Sie hierzu bitte nähere Einzelheiten nach, so finden Sie dort die Aussagen und die Wut des ehemaligen (!) Staatssekretärs eines Herrn Spahn, Lutz Stroppe...

Ja, es wird so langsam pervers und zwar wird hier inzwischen eine Perversion der reinsten Art erreicht! (Dies bitte ich allerdings rein unter dem Aspekt der Impfgläubigkeit zu sehen, zu bewerten!)

Und nein, ich schreibe nicht direkt "über oder mit" Korona, denn das habe ich hier inzwischen eingestellt! Nein, es sind allein die politischen und gesellschaftlichen Folgen dieses Irrsinn, das trenne ich eben ganz klar!

Ich sehe ebenso klar und Sie wissen ja, dass ich eine alte Unke bin, dass dieses Jahr und das nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, in Chaos, Verzweiflung, Rechtlosigkeit und Brutalität enden und somit letztlich blutig verlaufen dürfte;

ich erwachte heute am frühen Morgen plötzlich, so gegen 5:45 Uhr und konnte nicht mehr schlafen. Also marschierte ich einige Kilometer in meinem Bett auf und ab und versuchte, wenigstens eine Antwort auf die Frage "Warum diese Korona-Pandemie?" zu finden!
Bei km 6,4 erhielt ich endlich eine Antwort, woher auch immer, welche mir aber doch recht plausibel erschien; diese Antwort begegnete mir allerdings in Form zweier Fragen, die an mich gerichtet wurden, ich fühlte mich folglich zu einer Antwort provoziert:

"Hast du dich jemals gefragt, weshalb eine Angela Merkel, seit jeher völlig unpolitisch und linientreu in der DDR lebend, zu einer Kanzlerin Deutschlands werden konnte?
Hast du dich jemals gefragt, weshalb eine Ursula v.d.Leyen, seit jeher völlig inkompetent in politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen, EU-Chefin werden konnte?"

Ich fand die Antwort so gegen 6:45 Uhr (ich bin gut zu Fuß!) und empfand diese Antwort dennoch selbst als einfach nur irre, zumindest zunächst, hier die Kurzversion meiner gefundenen Antwort:

Frau Merkel und Frau v.d. Leyen erfüllen seit Jahren nur den gezielten Auftrag Chinas, dies jede Frau auf ihre ureigenste Art, je nach Amt, also hier allein Frau v.d.Leyen betreffend.

Deutschland und die gesamte EU sind zunächst in ein Chaos jedweder Art zu verwandeln, hierzu gehört selbstverständlich auch der unkontrollierte Zuzug jedweder Gestalten.

Ist das Chaos dann groß genug und das Elend der Menschen am größten, so lässt es sich dann für China noch sehr viel trefflicher, unproblematischer und noch billiger einkaufen, als bisher geschehend.

Kopfschüttelnd über mich selbst suchte ich danach doch noch etwas Schlaf...

Der Morgen begann mit folgenden Fundstellen:

"Leopoldina-Medizinerin über Impfstoff-Kauf: `Grobes Versagen`der Regierung"
(auch das bitte nur unter dem Aspekt der Impfgläubigkeit zu werten)

tja, liebe Frau Leopold, das ist schon eine Crux, also das mit dem "Groben Versagen" der Regierung; Sie sollten sich deshalb vorsorglich, dies zwecks Überwachung Ihrer Äußerungen und Ihrer Persönlichkeit, freiwillig dem Verfassungsschutz anheim geben!

Und so mehren sich die Meldungen über das totale Chaos in Sachen Korona/Impfungen in Deutschland und Europa; passt irgendwie zu der, von mir erlaufenen Antwort und dann das, der Kaffee kam mir hoch:

"Das Merkel-Xi-Abkommen ist ein Hohn für die Freiheitskämpfer "

ein Beitrag in der Welt; ja, hier zeigt sich genau das, was eine Merkel offensichtlich schon seit Jahren einfädelte; dieser Beitrag ist häßlich und brutal und zeigt den Ausverkauf Europas auf... und was eine Merkel eben nicht alleine schafft, nun, dafür hat sie ihre Komplizin in Brüssel!

Und wenn man nun hinterfragt, warum? Nun, diese Antwort dürfte einfach, so ganz einfach wie auch billig und rational sein:

Geld und ein sorgenfreies Leben in unermesslichem Luxus, fernab des lästigen Pöbels, außer ein paar benötigten Sklaven; die wir ja heute schon sind und so viele Menschen es noch immer nicht wahrhaben wollen!
Merkel und v.d.Leyen haben uns an China verkauft, das ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche, der o.g. Beitrag in der Welt kratzt dennoch nur an der Wirklichkeit...

Es kommt jetzt mehr als dicke, denn nun werden uns auch die Existenzgrundlagen entzogen: Parallel zu schwindenden Arbeitsplätzen und wachsender Armut steigen Spritpreise, Preise für Gas, Öl und Strom exorbitant; also, so isses tatsächlich: Weg mit dem Pöbel.

Wir sollten aufstehen.

_________________________________________

05.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

na, das mit dem o.g. Aufstehen, das wird inzwischen immer mauer; offensichtlich zieht man sich, obwohl mehr als gequält, dennoch langsam zurück, denn die Idiotie scheint Oberhand zu gewinnen!

Sehen Sie mal hier, ein Leserkommentar zu all den luft -und schneehungrigen Menschen in den Winter-Urlaubsgebieten:

"Das einzige, was hilft: 24 Stunden Ausgangssperre für das ganze Land und Ruhe ist im Karton! Anders kommt man diesen Idioten nicht bei. Leider siegt Vernunft nicht über den Egoismus".

Ja, genau das ist es, was so sehr quält, genau diese Idiotie! Da helfen nicht einmal mehr die Götter, denn viele von ihnen haben schon vor Jahrtausenden aufgegeben!

Umso mehr hat mich heute eine Frau Elke Schönwald aus den Socken gehauen! Ein ehrlicher Kniefall in unendlicher Dankbarkeit, auch meinerseits:

"Die Versammlungsfreiheit hat Verfassungsrang"

so Frau Schönwald, Polizeisprecherin der Nürnberger Polizei zu einer aufgelösten Demonstration von "Corona-Gegnern" (was für eine irre Bezeichnung!); "eine Auflösung der Versammlung sei dennoch nicht gerechtfertigt gewesen. Dies sei nur bei schweren Straftaten und erheblichen Sicherheitsstörungen möglich...".

Liebe Frau Schönwald, ich bin mir sicher, dies verbunden mit meinen besten Wünschen für Ihr weiteres persönliches und berufliches Fortkommen, dass Sie nicht alleine stehen und vor allem keine Konsequenzen ob Ihrer klaren Worte zu befürchten haben!

Denn sehen Sie mal hier, youtube:

"Klartext: Kritiker werden finanziell ausgeblutet"
ein furchtbarer Beitrag, danke an Herrn Gärtner!

Und deshalb ja, China ist bereits vollumfänglich da, mit all seinen "Errungenschaften"; "Corona" war wohl die erste Maßnahme, der Maulkorb (wohl dauerhaft einzurichten, so ein Herr Lauterbach aktuell!) dann die 2. Maßnahme, vor allem notwendig für die Völker Europas, denn umso leiser geht die Übernahme dank Vermittlung von Merkel und v.d. Leyen vonstatten!
"Das Reich der Mitte" oder auch einst "die Gelbe Gefahr" genannt, es/sie sorgt für einen aktuellen Umtrieb, dass es seine Art hat und somit die fiktive "Gelbe Gefahr" zur Realität werden lässt!
Betrachtet man sich all das allein aus der Sicht dieses furchtbaren Landes, kann nur noch ein Schluss folgen: Wir haben fertig!
Ich habe mir mal ein wenig Mühe gemacht und einige Zahlen/Fakten zu diesem Land eingesammelt; auf ein Stichwort folgt stets eine Bewertung, manches ist aber auch offenkundig und trifft eigentlich punktgenau das, was ich mir im voranstehendem Beitrag mühsam als Antwort erlaufen hatte, Merkel und v.d.Leyen, net traurig sein, aber ich möchte einfach mal zusammenfassen, was hier abgeht:

Deutschland:

- Kriminalität: Stetig wachsend im Bereich der OK durch Zuwanderung,

- Recht: Ständig schwindend, Ursachen vielfältig, z.B. mangelnde intellektuelle Fähigkeiten, Unterbesetzung, Bedrohung von Personen, welche im Justizwesen tätig sind, Korruption und mangelnde persönliche Eignung,

- Automobilindustrie: Kämpft gegen die Vernichtung,

- IT-Branche: "Digitalisierung ist eine Selbstverständlichkeit - nur in Deutschland (noch) nicht",

- Energie: "Teuer und ineffizient: Deutschland bei Energiewende abgehängt"

- Straßenverkehr: "Materialermüdung: So schlecht ist der Zustand der deutschen Straßen",

- Schienenverkehr: "Die Bahn ist ein Sanierungsfall",

- Kultur, Gesellschaft, Soziales, Gesundheit, Bildung, Wissenschaft: Auch all diese Bereiche liegen am Boden; somit inzwischen das ganze Land!

Und während nun das Entsetzen ob des "Vorgehens der Bundesregierung bzgl. Impfstoffen" wächst, weil offensichtlich regierungsseitig alles getan wurde, damit Deutschland nicht wirklich oder eben nur sehr zögerlich geimpft werden kann (liebe Leser, ich bitte meine Worte wieder nur unter dem Aspekt der Impfgläubigkeit zu sehen), also ein weiterer Verrat durch Merkel/v.d.Leyen offenkundig wird, die SPD inzwischen hierzu einen Untersuchungsausschuss fordert (net noch einen, denn diese Untersuchungsausschüsse ziehen doch nur Steuergelder ab, sonst nichts!), ergibt und ergeht sich das Volk dennoch in wolllüstiger Selbstaufgabe, unfähig, das derzeitige Treiben in der Politik nicht einmal ansatzweise zu hinterfragen!

Und dann fand ich das, wieder einmal der Kolumnist der Bild, Franz Josef Wagner:

"Ich verstehe ja alle, die raus in den Schnee wollen. Raus zum Rodeln (...).
Der Schnee bringt unsere Erinnerung zurück. Die Erinnerung an unsere Welt, wie sie einmal war. Wir hatten Sonne, Regen und Schnee.

Schnee ist das schönste Naturereignis (...).

Das Leben geht weiter. Werfen wir Schneebälle, bauen wir Schneemänner".

Schade, Herr Wagner, ich hätte es mir gerne etwas deutlicher gewünscht, denn Ihre Botschaft ist eigentlich klar, Donnerkeil, dann sagen Sie es doch:

Fangen wir wieder an zu leben, scheren wir uns einen Dreck um Korona-Auflagen!

Und nein, liebe Leser, ich habe noch alle Sinne beisammen, auch wenn ich mit der Bild/Bildkolumnisten befasse, denn nur dort ist man "am Puls der Zeit", und das ist enorm wichtig, um zu verstehen!

Ich schließe mit zwei Hinweisen, youtube:

- "Hallo Meinung aktuell -Scheuer - Reif für die Insel"

Erschreckendes Zahlenmaterial bekommen Sie dort präsentiert, danke dafür, aber ich möchte dem Autor etwas mitteilen:

Frau Merkel ist nicht unfähig! Diese Ihre Einschätzung sollten Sie zwingend überdenken!

- "Song: Merkels Stern / Extra 3/ NDR"

einfach zur Entspannung, evtl. auch zur Weiterleitung an Idioten geeignet, einfach nur fürchterlich und das schon mehrere Jahre alt! Aber ich denke, dass das Volk der Idioten (s.o.) genau solch ein Monstrum verdient hat!

Dennoch, Sie sollten sich alle von schmartfons, assozialen Medien u.ä. verabschieden, nur das entzieht der Macht die Macht über uns; stellen Sie sich einfach vor: Es herrscht Krieg (und in diesem befinden wir uns) und niemand ist digital?

P.S.: Danke für diesen Hinweis:

"Wir machen auf "

Gastwirte und Gewerbetreibende wollen sich diesem Irrsinn "Lockdown" widersetzen und zwar ab dem 11.01.2021; wir sollten unterstützend eingreifen!

____________________________________________

06.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Ich kämpfe für den Weg, den ich mit vorstelle, für meinen Plan, den ich habe, aus Illegalität Legalität machen".
(Angela Merkel am 13.11.2015 zum Thema Masseneinwanderung, so gesprochen im ZDF)
alles klar? Alles klar! Denn dieser Spruch galt mit Sicherheit generell!

"Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel, und sie siegten nicht, und ihre Stätte wurde nicht mehr gefunden im Himmel. Und es wurde hinausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt: Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt, und er wurde auf die Erde geworfen, und seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen".
(Offenbarung 12,7 -9)

Also irgendwie finde ich, dass es an der Zeit ist, mit dieser Offenbarung nochmals gleichzuziehen, vor allem, was die o.g. "alte Schlange" angeht! Mein Gott, wie weit waren die damaligen "Schriftsteller" der Zeit voraus!
Somit mehr als ein Grund, ihr Wissen und ihre Vorausschau nun endgültig in die Tat umzusetzen, vor allem, was die "alte Schlange" angeht, ebenso den großen Drachen, der wohl derzeit in Brüssel sein Unwesen treibt:

Tilgen wir also zumindest dieses Vieh, diese "alte Schlange" von dieser Erde, schützen wir uns vor der für dieses Vieh wohl noch immer geltenden Allmacht, und das dürfte nicht mehr ohne Aufstand gehen, dies unter Missachtung "geltenden Rechts", denn das "geltende Recht" wurde längst seitens der Exekutive/Legislative aufgegeben; holen wir uns also folglich das geltende Recht zurück, dies funktioniert jedoch nur allein mit jeder Demonstration, auch wenn nicht angemeldet, also "rechtlos"!

Ein Richter versucht auf seine Weise, das "Recht" zurückzuholen, zu finden, Respekt, aber ich sehe kaum Ansatzpunkte, denn es wird letztlich nur das Volk richten können, youtube:

"Richter erhebt Verfassungsbeschwerde gegen Corona-Politik der Regierung"
danke dafür, aber wir hier werden evtl. nicht viel darüber hören, es sei denn, der Wind dreht sich und eine "alte Schlange" wird unschädlich gemacht!

Ganz wichtig ist es deshalb, die Initiative #wirmachenauf# in jedweder Form zu unterstützen!

Man stelle sich einfach nur mal vor, alle Geschäfte und Gastronomiebetriebe machen deutschlandweit auf und jeder geht hin..., ich vermute mal, dass Polizei und Ordnungskräfte evtl. "etwas überfordert" wären und wenn dann auch noch Bürger, also Menschen, die jeweiligen Geschäfte/Gastronomiebetriebe allein durch ihre Anwesenheit schützen, allein durch ihre Präsenz, dann, ja dann könnte etwas ganz Großes, längst Überfälliges entstehen:

Der Souverän ist da!!

Und Figuren wie ein Herr Rübezahl oder so ähnlich, der zunächst großspurig die Öffnung zumindest einer seiner Läden aus Protest ankündigte, solche mediengeilen Figuren kann der hoffentlich bald stattfindende Sturm auch gerne mitnehmen und in die Schranken verweisen:

"Ladenbesitzer macht Geschäfte nicht auf, weil er nicht als rechts gelten will "..., einfach nur ekelhaft, nachzulesen bei Bedarf im Focus, muss aber nicht.

Liebe Leser, Sie sehen allein daran, was die Stunde geschlagen hat!

Der heutige Tag war wohl einer der absoluten Tiefpunkte in Deutschland! Das Treiben der alten Schlange scheint uneingeschränkt möglich zu sein, obwohl Deutschland in jeder Hinsicht am Abgrund steht.
Und selbst die Bild schoss heute in einer Art und Weise, dass man sogar als deutscher Kretin ins Grübeln kommen müsste und dann lieferte dieses Blatt auch noch ein Interview mit Herrn Zastrow; und das hat es in sich:

1. "Corona-Gipfel im Kanzleramt: Das absurdeste Merkel-Papier aller Zeiten"
harsche Worte, ich staune!

2. "Zunder von Zastrow! - Der Hygiene-Experte zerlegt im Bild-Talk das Handeln der Bundesregierung"
ein Beitrag, wie er entlarvender nicht sein kann!

Es ist mir zunächst völlig wurst, aus welchen Intentionen diese beiden Beiträge entstanden, bzw. bei der Bild eingestellt wurden; ich unterstelle deshalb jetzt einfach mal: Aus keinem verräterischem Grund, alles Weitere wird sich zeigen...

Aber ich denke, das deutsche Volk kann nicht mehr zuwarten! Es ist mehr als an der Zeit, zunächst diese alte Schlange zu beseitigen!

Ziviler Ungehorsam an allen Fronten ist angesagt.

_______________________________

07.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

inzwischen treibt es mir die Schamesröte ins Gesicht, weil ich mich noch immer mit diesem Korona-Mist befasse!

- Es beschämt mich ebenso, dass Menschen, welche verzweifelt durchschlagende Aktionen auf die Beine stellen wollen, polizei -und medienseitig zu Vollidioten/Rechten abgestempelt werden!

Es beschämt mich, in einem solchen Land leben zu müssen, in einem Land, in welchem sich die Menschen höchstselbst das Lebenslicht ausblasen, indem sie schweigen, evtl. dafür noch beklatscht von ihren anzeigebereiten Nachbarn; deshalb und auch heute wieder löschte ein Familienvater sich und seine Familie aus;

- Es beschämt mich, auf die Straße, in die Stadt zu gehen und somit zu all diesen Idioten zu gehören, denn einst noch positive Erlebnisse, diese finden sich nahezu nicht mehr.

- Es beschämt mich allein, von einem Video Kenntnis erlangt zu haben, welches "mutmaßlich" in dramatischer Art und Weise den intellektuellen Zustand der "zivilisierten" Menschheit offenbart, t-online:

"Video von Corona-Impfung im Supermarkt sorgt weltweit für Aufsehen"

das schiere Grauen!

- Es beschämt mich unfassbar, dass die Menschen auf Mallorca nun in tiefe Armut abrutschen (ein Beitrag bei t-online, der allerdings und wohl auftragsgemäß titelt: "Corona-Pandemie auf Mallorca `außer Kontrolle`"),

ein jeder Schlagzeilenleser dürfte somit allein bzgl. dieses "exorbitant" tödlichen Virus alarmiert sein, den wahren Gehalt dieses Beitrags, den "braucht man gar nicht zu wissen", nicht wahr?

- Es beschämt mich, dass dieser furchtbaren Schlagzeile eine weitere Schlagzeile voranstand:

"Neuer Allzeit-Rekord beim Dax"

na klar, was denn sonst und dieser "Allzeit-Rekord" (was ist eigentlich ein "Allzeit-Rekord"??! Welche Idioten haben hier Probleme mit dem Sprachgebrauch, vor allem mit jedweder Form von Sinnhaftigkeit??) dürfte selbstverständlich auch für all die "Märkte" weltweit gelten; die Formel dürfte einfach sein, auch wenn ich es mit der Mathematik nie hatte:

Elend der Menschen x Elend der Menschen = Plus für die Herrschenden; danke für die Übersendung eines Beitrags, welcher genau passt:

"(Deutschlands brutalste Familienclans) Vom firmeneigenen KZ zur Kinderarbeit im Kongo: Das Geschäftsmodell der Quandts -Lower Class Magazine"

aber ich denke, dass diese Figuren nur eine kleine Spitze der weltweiten Verkommenheit darstellen;

Themenwechsel, na, net ganz:

In deutschen Fernsehsendern hat sich eine Dauerwerbesendung eingenistet.
Die Versicherungsfirma "ergo" wirbt seit einigen Wochen intensiv um Sterbekandidaten, nein, also net so wirklich, die "ergo" wirbt nur darum, doch noch schnell eine Sterbeversicherung für "unsere Lieben" abzuschließen!
Ich bin hin und wech, wie rührend man sich um das Fortkommen unserer Toten und uns Hinterbliebene kümmert; ein geplant düsteres Procedere möchte ich zunächst und "mutmaßlich" ausschließen.

Und während das gesamte Bildungssystem zur Hölle fährt (wobei ich bezweifle, dass ein solches in den letzten 40 Jahren jemals bestand), hat man "mutmaßlich" eine gewisse und ersatzweise "Bildung" an die Fernsehsender ausgelagert!

In nahezu jedem Sender finden sich seit geraumer sogenannte  "Kwiss-Schaus", also Sendungen, in welchen sich der Pöbel mit meist "Prominenten" bzgl. "Wissen" messen kann, zumindest virtuell.
Da finden sich z.B. Fragen "Was ißt der Ehemann von Verona Poth am liebsten", u.ä. Fragen mehr, die auch meist korrekt beantwortet werden; anders sieht es allerdings aus, wenn z.B. gefragt wird:

"Welches Tier gibt es wirklich: Den Anorak-Schimpansen oder den Mantel-Pavian"

hier und bei ähnlichen Fragen streikt die Prominenz regelmäßig, denn selbstverständlich lautete auch hier die Antwort "Anorak-Schimpanse"; ich will damit nur zum Ausdruck bringen, dass die Idiotie und das Nichtwissen in einem Maße um sich greift, dass man das nicht mehr in Worte fassen kann!

Vielleicht kann das der Großmeister schlechthin, den ich hier mal wieder ins Gedächtnis rufen möchte, youtube:

"Loriot als Bundestagsabgeordneter Dr.Dr. Paul Schneider-Müller-Achtern" (was ein Weitblick, auch bzgl. des Feminismus, der Genderei!!)

Und es sind genau diese Worte des Großmeister, welche den aktuellen Zustand hier schildern: Leere Blasen, leere Hüllen, ein Nichts!
Doch jetzt kommt die Brutalität seitens der uns Beherrschenden hinzu!

Und nun die USA! Jetzt geschieht genau das, was auch ich, falls ich mich richtig erinnere, hier vor einigen Monaten prognostiziert hatte: Es wird blutig werden!

Schwere Aufstände, das Kapitol gestürmt etc., das berührt mich nicht mehr wirklich, denn auch hier finden sich nur die logischen Folgen des Verrats, nämlich des Verrats am eigenen Volk, des Verrats der Demokratie, vor allem möglich gemacht durch das unsägliche Internet und all seine manipulatorischen Fähigkeiten!

Wer kann im Zeitalter der IT überhaupt noch davon ausgehen, das Wahlen korrekt ablaufen/ausgehen?!
Niemand!
Um korrekte Wahlen zu gewährleisten, sollte man in die "Urzeiten" von Wahlen zurückkehren: Absolut analog! Ähnlich wichtigen Schreiben/Informationen, welche heute noch im Bundestag auf alten Schreibmaschinen getippt werden!!

Wir sollten wehrhaft werden.

____________________________________________

08.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

bevor ich Sie hier auf unfassbar gute Worte, unfassbar gute Einschätzungen eines Strafrechtsprofessors aufmerksam machen möchte (danke für diese Mitteilung!)

zunächst ein ganz herzliches Dankeschön in die USA!

Dieser "Sturm" auf das Kapitol reduzierte auch hierzulande das Rund-Um-Die-Uhr-Korona-Gebläke in den Medien um ca. 50%, allein das war es wert, ja, geradezu erholsam..., und bevor ich es vergesse, ich habe da noch etwas mehr "Erholsames":

"Gefahr für 1,6 Milliarden Menschen: Weltweit sackt der Boden unter den Füßen weg"

dieser Beitrag des Focus weist darauf hin, dass immer mehr Länder durch die zunehmende Entnahme von Grundwasser und unterirdischen Ressourcen buchstäblich zu sinken beginnen, betroffen sind Länder wie Mexiko, viele Länder in Asien, aber auch die Niederlande, Italien und Ägypten; die Zahlen in diesem Bericht sind erschreckend, dürften aber wissenschaftlich mehr als sehr einfach zu belegen sein!

Das hat mich sehr erschrocken, deshalb habe ich umgehend versucht, mit der "Deutschen Umwelthilfe" zu telefonieren, aber ich drang tel. nicht durch, es ging nur der AB `ran; vermutlich hat man sich bereits weltweit zum Wasserschöpfen organisiert; irgendwie muss man ja schließlich dem "dramatischen Ansteigen der Meeresspiegel aufgrund des Klimawandels" entgegenwirken! Auch bei Greta habe ich mich tel. versucht, ebenso ohne Erfolg, aber ich nehme mal an, dass Gretas Familie inzwischen ausgesorgt hat...

Tja, bzgl. versinkender Länder kommt es eben immer auf Ursache und Wirkung an und die ist eben net so, wie man es uns glauben machen möchte! Aber nur so sind halt auch weitere Steuern, hier die "Klimasteuer" oder sonstiger Mist sehr viel einfacher durchzusetzen, als z.B. eine Steuer bzgl. "Ruinierung der Natur durch Interessen des Großkapitals, aber auch durch den schier unstillbaren Hunger nach ständig neuen Schmartfons, E-Autos und sonstiger energieintensiver und somit umweltzerstörender `Hei-Tek` durch das grüne Geschmeiß", nein, das könnte und würde wohl doch noch zu gewissen Verwerfungen im Volk führen, nicht wahr?

"Kampagne in Deutschland: Wetter mit Migrationshintergrund: `Tief Ahmet`macht den Anfang"
- "Eine Wetterkampagne soll in Deutschland die Vielfalt der Gesellschaft sichtbarer machen. Im Jahr 2021 werden Hoch -und Tiefdruckgebiete häufiger Namen mit Migrationshintergrund tragen".
Das fand sich bei t-online und ich muss sagen: Respekt vor so viel Idiotie!
Namensgebend für ein Wetterereignis ist stets der daran interessierte, vermutlich ein sehr personenbezogener Mensch und dafür muss man auch noch richtig bezahlen, es handelt sich hierbei also um eine "rein persönliche Angelegenheit"!

Ich kann mir also nicht wirklich vorstellen, dass hier lebende Muslime ein Interesse an diesem Klamauk haben, wir dürften uns auch hier wieder einmal eher in den Breiten des "vorauseilenden Gehorsams" befinden!

Einerseits, aber anderseits: Was geschieht, wenn z.B. ein verheerendes Sturmtief den Namen "Mohamed" trägt und dieser "Mohamed" schwere Schäden und Tote hinterlässt?
Wird es dann evtl. als der "berechtigte Zorn Allahs" ausgelegt werden oder wird "Mohamed" evtl. innerhalb der eingeschränkt denkfähigen Bevölkerung als "Angriff des Islam" verstanden?! Alles ist möglich, aber unmöglich ist vor allem das:

Einfach nur den Verstand walten zu lassen!

Hier noch etwas mehr Erholsames:

"Neujahrsansprache einer Bürgerin an die Kanzlerin"
danke an achgut.com, danke für diese Worte!

Ebenfalls dort findet sich:

"NDR: So fängt das Sparen an"
ein hinreissender Beitrag zum Thema GEZ! Und nein, sie merken es noch immer nicht, hier z.B.:
Viele Fernsehzuschauer beschwerten sich gestern nacht, weder von ZDF noch von der ARD über die Vorgänge in den USA informiert worden zu sein!
Hallo, wo leben diese Leute? Sind das evtl. genau diese Leute, welche die Umfragen zu Merkels Kanzlerschaft stets positiv bedienen? Ich vermute mal sehr stark: Ja! Nun, dann braucht man sich auch über die Zustände in diesem Land nicht mehr zu wundern!

Und die Zustände in den USA, im Kapitol?

Ich finde es geil, wie alle Welt diesen dort abgelaufenen Affenzirkus analysiert, kommentiert und bewertet!
Niemand weiß nichts; außer den deutschen und europäischen Sende"anstalten", dort ist man "bestens informiert" oder wie?

Ein Affenzirkus ging dort ab, so hat sich das Geschehen ja auch selbst dargestellt, evtl. eingefädelt von Seiten der Demokraten, alles ist vorstellbar.
Eine Bewertung halte ich deshalb für verfrüht, wenn ich auch davon ausgehe, dass dieses Treiben niemals wirklich aufgeklärt werden wird!
Aber so funktionieren inzwischen "Demokratien"; sie arbeiten mehr als undurchsichtig, sie unterdrücken die Völker, sie arbeiten gem. einem gewissen Absolutismus, sie beuten aus, sie zerstören das Lebenswerte, sie haben folglich nichts mehr mit einer "Demokratie" gemein!
Die "Verantwortlichen dieser Demokratien" mutierten inzwischen zu Verbrechern; sie spalten und heizen die Zerstörung von Menschlichkeit und Zusammenhalt spürbar an, sie agieren ausschließlich nur noch als Spaltpilze, denn sie zeigen mit ihren Stinkefingern auf das Recht, um damit das Unrecht für sich zu gewinnen, youtube:

"Merkel und Steinmeier: Wenn Spalter Solidarität einfordern/Tobias Riegel"

Nun wird es nicht erholsam:

Der Speichellecker der "KANZLERIN", eine Helga Braun (das muss in Zeiten des Genderns erlaubt sein), greift nun zu drastischen Mitteln, da schert ihn in all seiner "Verzweiflung" auch das Strafrecht nicht mehr wirklich, vgl. hierzu z.B. die §§ 253/ 240 StGB, also Erpressung/Nötigung, wobei der § 253 StGB der durchschlagende sein dürfte:

Helga Braun ist der Meinung, dass allein die Länderchefs im Oktober mit ihrer Verhinderung von schärferen Maßnahmen im Oktober 2020 Schuld an der derzeitigen Korona-Situation tragen.
Kurz: Diese Helga erwartet von den Ländern eine "unbedingte Gefolgschaft in seinen Angelegenheiten/in den Angelegenheiten seiner Kanzlerin", ansonsten wird es einen "nicht vorhersehbaren, kurz: "noch für längere Zeit"-Lockdown" geben"!

Ja, tatsächlich, selbst solch ein Agieren seitens eines Sesselfurzers einer Regierungschefin und ihrer Komplizen in einer westlichen "Demokratie" ist möglich; das Volk lässt es ja zu; wo also sind dann die Grenzen zum schieren, zum brutalen Verbrechen jedweder Art?!

Widerstand ist mehr als angesagt und nun lesen Sie bitte die Worte nach, welche ich eingangs erwähnt habe, ein Zauber, ein Zauber der rechtlichen Würdigung, ein Zauber der tatsächlichen Interpretation des Rechts, so wie es sein sollte, mir kamen die Tränen der Dankbarkeit ob solcher Worte; Prof. Joachim Hellmer, verst. 1990:

"Anpassung oder Widerstand "
nachzulesen bei "multipolar-magazin"

besonders bemerkenswert: Dort findet sich u.a., dass der Art. 20 GG, das Recht auf Widerstand, erst im Jahre 1968 in das GG aufgenommen wurde..., was sagt uns das?

Nun, ich denke, jeder verständige Bürger gibt sich die Antwort selbst!
Schade, dass diese Tatsache z.B. offensichtlich nicht in Juristenkreisen bekannt ist, auch nicht in Schulen, Universitäten, vor allem aber auch nicht im Volk, denn diese "Nachbesserung" wirft mehr als Fragen auf und sie erklärt vor allem sehr viele Dinge; nämlich all die Dinge, welche wir über uns ergehen lassen.

Gott schütze Sie.

__________________________________

09.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

nur ein paar Meldungen, diese sind erschütternd genug:

"Seien Sie sozial - Halten Sie Abstand zu anderen Menschen"

so zu lesen auf Bodenaufklebern in einem Fleischerladen; ja genau das isses: Die Perversion wird hofiert, indem der Grundbaustein menschlicher Existenz zu einer Art von Vergehen instrumentalisiert  und nun auch strafbar wird!
Das schaffte nicht einmal das DDR-Regime, nein, das schafft allein nur ein Regime der brutalsten Verbrecher, welche sich zunehmend stringent als "Demokraten" bezeichnen! Ja, die schiere Not gibt das her!!

Allerdings konnte ich heute bei einem kurzen Besuch des Städtchens Simmern erfahren, dass viele Einzelhändler hier ab dem 11.01.2021 das geplante "Wirmachen auf " praktizieren wollen; ich bin gespannt und werde jedenfalls vor Ort sein, mal sehen, was geschieht!
Denn die Simmern-Polizei hier ist erfahrungsgemäß nicht gerade mit Intellekt ge/beschlagen! So, das kann nun positiv oder auch negativ gewertet werden, also in Bezug auf die "Widerständler", wir werden sehen, was kommt, was bleibt...

Apropos "Polizei", youtube:

"Ex-Polizist packt aus: Die Stimmung kippt"
ja hoffentlich, danke an Michael Mross für diesen Beitrag.

Und nun, ganz wichtig, youtube:

"IN EIGENER SACHE - Bitte registrieren Sie sich bei uns"

nun muss also auch der hochgeschätze Markus Gärtner um Hilfe rufen, denn vielleicht wird auch er bald abgeschaltet! Tun Sie bitte alles, um diesen Mann zu unterstützen!

Ich schließe mit einer kurzen und genialen Rede von Dr. Heinrich Fiechtner, falls noch nicht bekannt, youtube:

"URGENT ALERT: Doctor Heinrich Fiechtner warns: It`s a Kil*er vacc**e`."

Fazit meinerseits: "Korona gehört zum Leben der Menschen wohl seit Jahrhunderten; das verbrecherische Politgeschmeiß hat dieses uralte, stets vorhandene Virus für sich "neu entdeckt" und für seine Zwecke nutzbar gemacht"; so lange also getestet wird, so lange wird das Virus vorhanden sein, heißt:

Da Virus schon immer = Lockdown für immer!

So erkennt man das auch landläufig und zusammengefasst unter all den aufgeklärten Menschen, also unter all den "Alu-Hut-Trägern" und all dem sonstigem "rechten Geschmeiß"!

Tja, ich allein sehe keinen Ausweg, außer, das Volk sieht kollektiv den Ausweg; sehen wir, was z.B. am 11.01.2021 geschieht, vielleicht wird dann die Sicht auch für sehr viele Menschen mehr etwas klarer.

- - - - - - -

In aller Kürze: Rufen Sie sich bitte den nachstehend genannten Beitrag bei t-online auf, schnallen Sie sich vor dem Lesen unbedingt an und hinterfragen Sie dann, gemeinsam mit mir, wo diese "Journalistin" wohl lebt!?
Spätestens jetzt wird mehr als klar, was "Journalismus" in und für Deutschland bedeutet; spätestens durch diese Schmiererei wird klar, dass man hier scham -und hemmungslos die Menschen verarscht, die Hüllen jedweder Form von Anstand fallen:

"Corona-Pandemie in Asien: Wenn Menschenrechte zweitrangig sind "

Oder ist zumindest die Autorin vielleicht doch eine Satirikerin? 

____________________________________

10.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

zu o.g. Artikel zunächst noch ein paar Bemerkungen, bevor ich Sie auf einen Youtube-Beitrag aufmerksam machen möchte, dieser ist dringend zu verteilen, er betrifft einen Herrn Drosten, doch zunächst:

1. In o.g. Beitrag wird die Organisation "Civicus" erwähnt, lt. Internet eine "gemeinnützige Organisation", welche sich selbst als "globale Allianz zur Stärkung der Bürgeraktionen und der Zivilgesellschaft auf der ganzen Welt" versteht;

das ist mehr als ehrenwert, aber offensichtlich hat diese Allianz z.B. Deutschland aus den Augen verloren; damit korrespondiert auch wunderbar, dass der "Chef" dieser Allianz, ein Herr Josef Benedict (??) im Netz nicht wirklich aufrufbar ist, teilweise kommen "Error-Meldungen"; tja, wer ist eigentlich dieser "Josef Benedict"??!

Ich schließe deshalb daran ebenso die Frage an: Wer ist eigentlich dieser Herr Drosten??!
Somit komme ich zu o.g. Youtube-Beitrag, falls noch aufrufbar:

"Die geheimgehaltene Akte Christian Drosten "

ein Beitrag, der selbst dem rationalsten, oder aber selbst auch jedem politgläubigen Menschen mehr als ein Grauen der Erkenntnis geben müsste!

Müsste nicht jeder Mensch, welcher von dieser "Akte Drosten" Kenntnis erhält, zumindest einfach mal ins Nachdenken kommen?!

Nö, Blödheit hat noch immer oberste Priorität:

- "Corona und Sicherheit: Markus Söder warnt vor einer `Corona-RAF`"

na, Herr Söder, die "Demokraten" geraten offensichtlich ins Schwitzen, oder was sonst veranlasst Sie zu so ungeheuren Äußerungen?!
Aber dieser unfassbare Unflat aus Ihrem Munde findet sich durchaus bestätigt:

"Berliner Polizei verstärkt Schutz des Bundestages"

ach, schlottert bei den "Demokraten" inzwischen mehr als die Hose? Schlottern die Hosen evtl. deshalb, weil der Verrat und die Zerstörung des deutschen Volkes immer offensichtlicher zu Tage treten?!

Guck`mal hier, liebe "Demokratie" (die dazugehörigen Personen möchte ich nicht mehr beim Namen nennen, denn ich habe Angst, dass dabei meine Zunge verfaulen könnte; ebenso wären z.B. die Konterfeis all dieser Verbrecher in einer "Geisterbahn 2021", also nach Covid, wohl nicht mehr jugendfrei):

"Lockdown-Hilfen stocken: `Tausende Betriebe haben noch kein Geld gesehen`"

so die Bild; liebe Bild, wie wäre es mal mit Aufwachen, sich Freikaufen vom Medien -und sonstigem Zwang und tatsächlich darüber berichten, was hier abgeht!!
Z.B., dass Betriebe eben genau so lange keine Gelder erhalten, bis diese Betriebe platt sind!

"Schlimmste Befürchtungen bestätigen sich: Immer mehr Selbstmorde unter Künstlern und Selbständigen"

ein Beitrag bei journalistenwatch; ja, das sind die wahren Korona-Toten, sowie die alten, einsamen Menschen in ihren brutalen Verwahranstalten!!

"Ohne Impfung kein Gehalt "

alles klar, Herr Zahnarzt in Bayern; mögen all Ihre Angestellten kündigen und mögen Sie nie wieder einen Patienten in Ihrer Praxis "begrüßen" können!
Evtl. leben Sie in einem falschen Jahrhundert, dies lediglich zu Ihrer Exculpation.

"Der Corona-Teufelskreis schliesst sich - Lockdowns forever! Wahnsinn wird kein Ende nehmen..."

ein Beitrag bei orbisnjus.com, dem ist nichts hinzuzufügen.

Im Hintergrund habe ich das Radio laufen und da kam doch eben das Thema "Trump" auf den Plan; der Moderator befragte einen Journalisten zu diesem Thema und den "sozialen Medien". Der Moderator fragte: "Warum wurde Trump nicht schon sehr viel früher abgeschaltet?"

Ich friere, allein ob dieser Frage! "Menschen abschalten", tja, IT und Konsorten machen das wohl möglich, ebenso "mutmasslich" auch das "Einschalten" von Menschen, dies für jedwede Zwecke!

Ich friere furchtbar;

ich bin aber auch recht informiert, was das Leben von Tieren angeht; vor allem über die Überlebenskunst von Schwarmtieren, egal ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft. All diese Tiere haben eine wunderbare Strategie entwickelt, welche sie bestmöglich vor Fressfeinden schützt, aber es gibt eine Ausnahme:
Das sind die Lemminge. So zahlreich sie auch auftreten, sie sind einfach zu blöde, irgendwelche Strategien zwecks eigenem Überleben entwickelt zu haben und sind somit hilflose Opfer ihrer Fressfeinde.
Deshalb keine herzlichen Grüße an die Mehrheit des deutschen Volkes, also an all die Lemminge, die sich demnächst nicht nur selbst über die Klippen stürzen werden, sondern auch gestürzt werden!

An alle Nicht-Lemminge: Es gilt, die "Messer des Rechts und der Demokratie zu wetzen", immerhin mauern sich inzwischen die "Demokraten", also unsere "Vertreter" vor uns ein?!

- - - - - - -

In aller Kürze, passt zu meinen Worten oben, danke für diesen "Ausbruch":

"Corona-Wut-Video von Restaurantbesitzer sorgt für Furore"

alles Wesentliche gesagt; überall im Netz aufrufbar.

__________________________________

12.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

warum nicht wenigstens einmal mit und vor allem wegen Korona "lachen" und damit sogleich eine Erklärung für diesen Irrsinn finden?! (Dazu komme ich gleich).

Ich denke, das wäre und ist ein guter Denkansatz; Schluss mit all der "Trübnis", denn die Zeit zum Erkennen ist da!

Korona hat unzähligen Menschen genutzt, net nur den ohnehin schon Mächtigen, den Reichen und Schönen, nein, auch einem gewissen Fußvolk, z.b. hier, in diesem furchtbaren Land:

"Impf-Arzt als Hochstapler entlarvt! Die unfassbare Geschichte von `Dr.`Ozan K."
oder
"München: Fake-Metzger wollte 2,5 Mio. Euro Corona-Hilfe"
angeklagt ist ein gewisser Tayfun Y., beide Berichte zu finden in der Bild...

Ozan K. + Tayfun Y.; tja, zunächst "Respekt" an diese beiden Herren und ihre so unglaubliche "Anpassungsfähigkeit"!
Sie erkannten offensichtlich die "Möglichkeiten", welche dieser "Rechtsstaat", dies in Verbindung mit "Korona" hier so bietet, ebenso offensichtlich sehr viel genauer, als das hier unter Korona blutende Volk!
Aber das dürfte auch ohne Korona hinlänglich bekannt sein und die Massen strömen weiterhin hier ein, Pässe, Koronatests u.ä.m. dürften hierbei selbstverständlich nicht notwendig sein:

"Migration: 103.000 Asylanträge trotz Corona im Jahr 2020 "

en Beitrag in der Welt. Zig andere Medien vermelden allerdings das Gegenteil; nun, wir sollten einfach nur noch würfeln, ebenso die Koronazahlen! Allerdings gehe ich von einem doch enormen Wahrheitsgehalt bzgl. der benannten 103.000 Asylanträge aus!

Und dann sind da tatsächlich all diese lästigen Bürger, welche all die Gefahren erkennen, die eine Demokratie zum Einsturz bringen werden, nicht nur hier in Deutschland, sondern europaweit, ebenso wie in den USA!
Sie erkennen glasklar, was die Stunde geschlagen hat, denn noch nie wurde der Begriff "Demokratie" so sehr missbraucht und so abstossend verzerrt, dies nur zu Gunsten eines brutalen Klientels!
Ja, es ist schon "übel", wenn sich die unterdrückten, belogenen und ausgebeuteten Völker, dies im Namen einer pervertierten Demokratie ihre Rechte zurückholen wollen!

Hier nun die o.g. Erklärung für diesen Korona-Irrsinn, also: Lachen Sie herzlich! Diese findet sich in einem Beitrag bei t-online, evtl. ist man sich dieser Freud`schen Fehlleistung in der zuständigen Redaktion nicht wirklich bewusst:

"Demokratin hat nach Kontakt mit Republikanern Corona"

absolut geil! Das allein ist der Sinn von Korona, nichts anderes! Die undemokratischen Mächte möchten sich absolut festsetzen und das geht halt nur, wenn das Korona als Motor agiert; ich setze deshalb fort, gerne greife ich auch den Medien bereits etwas vor:

"Bundestagsabgeordnete der Union, der Grünen und der Linken haben nach Kontakt mit AfD Corona"

es ist erschütternd, auf welchem Niveau sich die Journaille inzwischen bewegt, deshalb hier ein Beitrag der etwas anderen Art, gefunden bei der NZZ, erschütternd klar:

"Politik liebt Shutdown: Darum wird die Rückkehr zur Normalität hinausgezögert "

ja, denn nur so lassen sich tatsächlich und vor allem trefflich Verbrechen gegen das eigene Volk begehen, sehen Sie mal hier:

"Lockdown-Maßnahme gilt seit heute: Der Irrsinn mit der Corona-Leine"

ein Beitrag in der Bild; dort findet sich u.a.: "Jetzt soll die Bewegungsbeschränkung sogar nach einem Vorschlag von Gemeindetagspräsident Uwe Brandl (CSU) nun auch durch das Nutzen von Handydaten überwacht werden"...

alles klar?

Liebe Leser, liebe Menschen, entsagen Sie diesen Dingern, Handys genannt und sie entziehen somit den Mächtigen weitgehend die Macht über uns, das schrieb ich unlängst schon einmal!
Kommunikation ist auch jederzeit anderweitig möglich, aber entsagen Sie diesem Wahnsinn "schmartfon"; klären Sie auch Ihre Kinder und Enkel über diese furchtbare Droge auf, welche nahezu nur Verbrechen bedient, sowie das Erleben, das Fühlen und das Leben selbst generell inzwischen nahezu unmöglich macht!

Das Radio lief im Hintergrund, um 00:12 vermeldete ein Moderator, dies auf die "Korona-Krise" bezogen:

"Ich bin ja froh, dass ich meine Frau noch sehen kann, bei meiner 80-jährigen Schwiegermutter sieht das anders aus. Aber das kann ja auch durchaus auch für andere Menschen von Vorteil sein".

Ich bin fassungslos ob solcher Worte, dies wieder einmal im ÖRR! Ich sehe für Deutschland nur noch absolut voranschreitende Verkommnis.

Es sei denn, das "Pack" steht endlich auf.

________________________________________

13.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

ist es nicht hinreissend, dass selbst inzwischen vom Mainstream mehr und mehr hinterfragt wird, hier der zusammengefasste Tenor:

Was ist hier in Sachen Korona eigentlich los?

Nun, diese Frage beschäftigt mich persönlich nicht mehr wirklich, denn es ist inzwischen offenkundig, dass Korona allein der Selbstdarstellung/der Selbstverwirklichung jedweder Art  von Politikern dient; völlig wurst ob hier, in diesem furchtbaren Land, dieses sich im Modus des "Superwahljahr" befindend (die IT rüstet sich mutmaßlich hierzu bereits, weshalb auch ich von keinem Wahlgeschehen im üblichen Sinne ausgehe!) oder eben überall dort, wo "Demokraten" um Siege kämpfen!
Ich vermute mal eher, dass sich bis zur "Wahl" des Deutschen Bundestags hier eher ein blutiger Bürgerkrieg einfinden dürfte.

Dieser dürfte viele Protagonisten haben: Korona"leugner" gegen "Korona-Gläubige", Linke gegen Rechte, Clans gegen die Justiz, Linke für Clans, Rechte gegen unkontrollierte Zuwanderung und Clans, Asylanten gegen den Rechtsstaat, sterbende Unternehmen gegen den Staat, ach, da gibt es bestimmt noch sehr viel mehr Protagonisten, "Baustellen"!

Liebe Leser, Sie finden mich absolut angekotzt von all dem Treiben der uns Beherrschenden und ich setze voraus, dass Sie umfassend über all das Geschehen informiert sind; egal, ob es einen Söder/SÖDOLF oder all die anderen Verbrecher betrifft; ebenso über all die Kanäle, welche noch offen sind;
dennoch kurz zwei Hinweise, aufzurufen im Netz, bevor ich Ihnen evtl. den "Schlüssel zu all dem Desaster" benennen kann :-):

- "Corona-Regeln in Kanada: Frau führt eigenen Mann an der Leine Gassi "

genial, das kostete zwar knapp 1.000 Euronen Strafe wegen der Ausgangssperre, aber wie wäre es z.B. alternativ mit "Kunsthunden", lebensecht, laufen fast lautlos mit Batteriebetrieb und diese Viecher kann man für billig Geld bei AMAZON kaufen!! Notfalls plädieren Sie, falls Sie einen solchen Hund zum Einsatz bringen und angehalten werden, auf eine "schwere Kindheit", lt. Rat Ihres Psychologen* sollen Sie sich mit einem Hund befassen!!

- "Corona-Regeln auf Mallorca: Reden in Bus und Bahn verboten"

hallo? Weshalb nur in Bus und Bahn?! Demnächst wahrscheinlich überall in Ihrem/unserem Theater!

Kommen wir zum o.g. und eventuellem "Schlüssel des Desasters":

Ich erinnere mich an das Jahr 2013, das war das Jahr unseres letzten Urlaubs, dieser in Österreich. Auf dem Heck unseres Autos stand breit "Merkel muss weg"; wir hatten deshalb wunderbare Begegnungen mit Menschen in Österreich.

An einem Abend im Hotel erwähnte mein geliebter Mann die "36 Strategeme", er sprach davon, dass diese "Richtlinien" wohl bald universell gelten werden; er konnte nie davon ablassen, sich um sein Heimatland Gedanken zu machen...

Diese "36 Strategeme" kamen mir heute, nach all den Jahren, nach all den entsetzlichen Meldungen, urplötzlich wieder ins Gedächtnis; ich habe danach gegoogelt, wer, wie oder was das wirklich ist und ich würde fündig!!

Bitte werden Sie das auch, z.B. bei wikipedia, vor allem, wenn man die enorme Affinität z.B. einer GOTTKANZLERIN zu China bedenkt!

So viel vorab:

"Die 36 Strategeme sind in China Allgemeingut. Sie sind Schullesestoff und werden als Cartoons gedruckt ",

also Gehirnwäsche.

Unter diesen "36 Strategemen" (etwa aus dem Jahre 400 n.Ch. stammend) finden sich so unfassbar viele Praktiken, welche auf das Heute mehr als zutreffen, u.a.:

"Etwas aus dem Nichts erzeugen"

oder

"Das Brennholz heimlich unter dem Kessel wegnehmen"

oder

"Die Akazie schelten, dabei aber auf den Maulbeerbaum zeigen"

u.a.m., furchtbare Realität!

Ich danke meinem geliebten Mann, dass er mir dies "zuschickte"!

Wir sollten uns entscheiden, ob wir um unser Land weinen und mit ihm untergehen wollen, oder ob wir leben und wieder erblühen wollen; und die Entscheidung dürfte doch eigentlich klar sein.

______________________________________

14.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

" Das ist Selbstmord aus Angst vor dem Tod"

selten habe ich in der "Neuzeit" klügere Worte vernommen! Danke an Boris Palmer, eine der wenigen Politgestalten, welche das ureigenste Hirn wohl noch nicht abgegeben hat; noch nicht abgegeben an das Geschmeiß, dessen Plan gem. der "36 Strategeme" funktionieren und darin wohl auch aufgehen soll!

Ja, man muss auch immer wieder umdenken und somit auch "neu erfahren", z.B., was berühmte Märchen angeht:

In Hameln gab und gibt es offensichtlich nicht nur Ratten und ihren Fänger, nein, auch der böse Wolf, der die sieben Geißlein fressen will, scheint dort zu wohnen:

"Illegale Geburtstagsfete: Mutter versteckt sich mit Kindern im Bad "

damit nicht genug, man versteckte sich sogar in Schränken! Hoffentlich war wenigstens auch eine Standuhr vor Ort!

Wie tief muss, kann und darf dieses Land noch sinken!!? Wieviel Entrechtung und Spaltung der Gesellschaft lässt eben genau diese Gesellschaft eigentlich noch zu??!

Eine absolut unbescholtene Frau bekam Besuch vom Staatsschutz, weil sie an einer Demonstration mit dem Ex-Polizisten Hilz teilgenommen hatte; ja, das Radar der "Verfassungsschützer" ist mehr als scharf geschaltet, somit dürfte die Angst unter all den "Grundgesetzbrechern" mehr als umgehen!

Anders sieht es allerdings aus, wenn es um Einreisen nach Deutschland geht:

Es wurden "verschärfte Einreisebedingungen für Bürger aus `Risikogebieten`verabschiedet ", das "Kabinett Merkel" verabschiedete halt wieder mal so munter fürbaß;

doch was meint man in diesem Kabinett des Grauens tatsächlich mit "Risikogebieten"?!

Meint man damit evtl. Länder mit starkem islamistischem Terror und dessen stetiger Expansion oder meint man doch eher "Korona"-Länder?!
Dann stellt sich allerdings doch die Frage (denn aus all den Ländern mit extrem viel "Ausreisewilligen", also letztlich Asylsuchenden, liegen aktuell keinerlei Meldungen über dortige "Korona-Infektionen" vor), was mit "Risikogebieten" gemeint ist, also z.B. Afghanistan, Irak, Pakistan, Syrien!?
Hamm`die denn alle kein Korona?! Hamm`auch die sich stauenden "Flüchtlinge" auf dem Balkan, also sich in Sicherheit befindend, alle auch kein Korona?

Tja, Fragen über Fragen, die wohl nur der verständige Bürger beantworten könnte, würde man ihn denn lassen, so, wie es einer Demokratie würdig wäre!

Aber nun noch etwas "Gaudi", schließlich ist noch nicht alles verloren; man muss einfach nur ganz fest daran glauben:

- "Deutscher vergisst Passwort - Bitcoin-Vermögen weg?"

Na, wech is das Vermögen net, es is halt nur woanders; evtl. bei Soros, Gates, Clintons, Bezos, Zuckerberg u.ä., evtl. dürfen wir noch eine Aufklärung erleben. In jedem Fall, dies an den verlustig gehenden "Deutschen" gerichtet, in leichter Abwandlung vom Originaltext: "Schuster, wärst Du doch bei Deinem Leisten geblieben".

- "Nach `Sexspielkoffer`: Jetzt fordert Bildungsreferentin `Masturbationszimmer`in Kitas"

dieser Beitrag war zu finden bei "unser-mitteleuropa", aber Sie können sich auch umsehen auf der Seite von "Dreist e.V.", wieder einmal mehr ist allein der Name der Hinweis auf verkommene Hintergründe, unfassbar!

- "Flughafen BER: Schon über 60 Stromschläge am Handgepäck-Check"

Verdi fordert nun die sofortige Schließung des Terminals; ich finde das einfach nur geil!

Dahinter steckt Putin, ohne jede Frage und nicht nur er! So wie unser Informant berichtete, wurden sowohl Putin, als auch Trump und einige AfD-Mitglieder gesichtet, wie sie in gewisse  Kabelschächte am BER einstiegen und Manipulationen vornahmen!

Liebe Leser, auch zum BER kann ich nur das bemerken, dies tatsächlich:

Hier findet seit etlichen Jahren ein erschreckender Niedergang in Sachen Bildung, Wissen und vor allem Können statt; allein die hier zu verortenden, diversen Bau-Desaster sprechen eine deutliche Sprache; und wer nicht einmal mehr die einfache Dreisatz-Rechnung beherrscht, der kann z.B. auch keinen Flughafen bauen!
Einer unserer Söhne verwies vor einigen Jahren bereits bei seinem Einstellungsgespräch gleich zwei "Meister" in ihre "beschränkten Schranken", dies im Bereich Flugzeugbau/Sicherheit!

Also, verzichten Sie lieber auf Flüge :-), net nur wegen Korona.

Liebe Leser, noch ein Hinweis in eigener Sache:

Sowohl das strafrechtliche Ermittlungsverfahren, als auch das zivilrechtliche Verfahren zum Tode meines geliebten Mannes dauern an; unfassbar viel Dreck kocht stetig mehr hoch; ich halte Sie informiert, soweit ich das während der laufenden Verfahren für angezeigt halte, bzw. darf, ohne die Verfahren zu gefährden; stehen Sie mir bei.

Gott schütze uns.

_________________________________

15.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Weitere Todesopfer: Neues Coronavirus ist Gefahr für die ganze Welt "

ein Beitrag in der Welt, der es in sich hat, Donnerkeil! Warum, dazu komme ich gleich.

Zunächst das, nämlich 5 weitere Auszüge aus den "36 Strategemen", falls noch nicht bekannt:

- "Mit dem Messer eines anderen töten"
tja, armes Virus, hast halt jetzt die Arschkarte gezogen...

- "Ausgeruht den erschöpften Feind erwarten"
tja, das Volk liegt mittlerweile tatsächlich fast vollständig am Boden...

- "Mit leichter Hand das Schaf wegführen"
tja, der Schafe unzählig ist allerdings deren schiere Zahl, aber das macht nix, denn ob ein Schaf oder viele Schafe, sie alle sind in jedem Fall gehörig, folgen dem Herdenaufruf...

- "Die Balken stehlen und gegen morsche Stützen austauschen"
tja, auch das ist doch täglich Brot des Kabinetts Merkel, dies in allen Systemen dieses furchtbaren Landes anzutreffen, s. allein die heutige Meldung bei der Welt:

"Energiewende: Deutsche zahlen nun weltweit die höchsten Strompreise"

- "Die List der offenen Stadttore"
tja, vielleicht ist der Begriff "Stadttore" etwas veraltet (net aber die List), aber das entspricht ja auch dem Alter des Autors dieser Kriegslisten. Machen wir also aus "Stadttoren" lediglich die neuzeitlichen Landes"grenzen" und schon wird ein weiterer "Schuh des Verstehens" daraus!

- "Die List des Zwietrachtsäens"
tja, und damit sind wir absolut im Hier und Heute!

Und deshalb erlaube ich mir, noch eine weitere "These" (Nr. 37 der Strategeme) zur inzwischen hier offen tobenden Kriegsführung gegen das eigene Volk obendrauf zu setzen:

"Neurologische Symptome: Forscher verstehen nun, warum Covid-Patienten sie zeigen"

ein Beitrag in der Welt und ich musste tatsächlich feststellen, dass Korona vor allem dort neurologisch schwer verlaufende Fälle aufweist, wo es um Verantwortung, Ehrlichkeit und Politik geht!
Aber im Umkehrschluss heißt das: Die gezielte/unterstellte und vermutlich leise voranschreitende Verblödung des Volkes hat oberste Priorität!

Kommen wir zum oben eingangs erwähnten Beitrag in der Welt:

"Weitere Todesopfer: Neues Corona-Virus ist Gefahr für die ganze Welt "

nur rein vor -und fürsorglich habe ich diesen Titel nochmals in Gänze erwähnt, denn ich stelle Ihnen diesen Artikel einfach mal zur Diskussion, dies mit der Bitte um weite Verbreitung, denn:

Dieser Beitrag stammt aus dem Jahre 2013;

Hauptdarsteller auch damals schon: Merkel und Drosten, offensichtlich ein "Dream-Team"! Man sollte nun Merkel und Drosten unmittelbar mit diesem Beitrag konfrontieren!!

Denn nun holt diese Schlange von GOTTKANZLERIN wohl zum letzten Schlag aus, so heute Abend in den Medien zu lesen, zu erfahren!
Ja, offensichtlich hat das Politpack überzogen, erkannte das und findet nun keinen Rückweg mehr! Nun kann dieses Pack nur noch versuchen, durch äußerste Brutalität gegen das Volk die eigenen Felle zu retten!

Hilft es denn noch, wenn es z.B. inzwischen das gibt:

"Die Justiz und Corona: Netzwerk kritischer Richter und Staatsanwälte gegründet "
nachzulesen bei achgut.com.

Ich habe erhebliche Zweifel, denn auch diese wackeren Leute wird die GOTTKANZLERIN wahrscheinlich zu Staub werden lassen!

Ich werde auf dieser Seite nun endgültig nichts mehr einstellen, was mit "Korona" zu tun hat, denn ich lasse mich nicht mehr länger am Nasenring vorführen!
Allenfalls sind sogenannte "Kollateralschäden" ein Thema, mehr aber auch nicht.

Dieses Volk der Deutschen will offensichtlich nichts anderes, als langsam vor sich hinzuverrecken, nun, dann sollte man diese Art von Reisenden nicht aufhalten.

Ich schließe mit einem wunderbaren Lied, möge es Hoffnung geben für all die mit Verstand gesegneten Menschen, youtube:

"Andreas Gabalier & Xavier Naidoo -A Meinung haben"

ja, ich weiß, das ist rechts, aber so tickt eben die Demokratie.

_________________________________

16.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

vor einigen Tagen fuhr ich durch ein Hunsrückdorf. Mitten im Ort bauten Kinder auf einer Grünanlage einen Schneemann und sie hatten sogar Spaß dabei!
Und weshalb wurde kein Schneefrau gebaut, sowie ebenfalls keine gegenderte Form, z.B. ein Schneewesen?!
Ich war außerdem entsetzt: Haben diese Kinder denn keine aktuelle Bildung, keine Schmartfons, mit welchen sie sich eigentlich zu beschäftigen hätten! Und wo waren die Eltern, die einem solchen Treiben kurz und bündig ein Ende hätten bereiten müssen?!
Schließlich müssen unsere Kinder und Enkel endlich begreifen, wo unsere, vor allem aber ihre Zukunft ausschließlich und vor allem "heilbringend" liegt!
Das haben wohl auch andere, mehr als helle Geister erkannt, z.B. kann man das aktuell bei "Tichys Einblick" finden, youtube:

"5 vor 12. Rette sich wer kann vor Big Tech"
mehr als ein Danke für diesen Beitrag!

Heute war ich in einem Supermarkt zugange; der junge Mann an der Kasse (nachweislich Deutscher) konnte einen von mir gewünschten Artikel nicht einscannen, da offensichtlich der Code nicht korrekt lesbar war. Eine zu Hilfe gerufene Kollegin übermittelte kurz die Codezahlen an den jungen Kassierer, sie begann mit den Worten: "185" und unterbrach sofort nach ihrem Blick auf die Kassentastatur ihres Kollegen: "Nein, andersrum, also 1, 8, 5 ", so geht die Reihenfolge..."

Nun, auch allein deshalb kann ich mehr als nachvollziehen, weshalb die Lehrergewerkschaften und Elternbeiräte nahezu einstimmig das "Sitzenbleiben" abschaffen möchten und nun auch (zunächst vermutlich wegen Korona) Abiturzeugnisse ohne Prüfung anstreben, nein, eher fordern!

Da hier nahezu alles Volk, vor allem das junge Volk, gezielt der Verblödung zugeführt wurde und weiterhin wird, ist diese Forderung doch nur eine zwingend logische, vor allem aber auch eine politisch notwendig zu erfüllende Konsequenz!

Bleiben wir noch etwas bei der zunehmend wegfallenden Bildung, zunächst ein echtes Schmankerl, der Weg zeigt nach Bayern:

"Marmor, Stein und Eisen bricht, aber..."

wer kennt dieses Lied nicht!
Allerdings störten sich gewisse Stellen an der fehlerhaften Grammatik (es müsste "brechen" heißen); das führte dazu, dass dieses Lied bis ins Jahr 2016 im Bayerischen Rundfunk nicht gespielt werden durfte!
Der Brüller! Diese Bayern, so restriktiv!

Aber als Ende 2015 die Scheunentore geöffnet wurden, da sanken dann offensichtlich 2016 auch in Bayern die Ansprüche auf Grammatik und Sprache mehr als rapide...

Hierzu passt wunderbar ein Video, aufzurufen beim Focus und, darauf möchte ich ausdrücklich hinweisen: Bleiben Sie beim Ansehen stabil, labile und gesundheitlich gefährdete Personen sollten Abstand von diesem Beitrag nehmen, youtube:

"AfD, oh weh, oh weh, AfD stellt Anträge zur deutschen Sprache - SPD-Mann antwortet in Reimform"
einfach nur erschütternd!

Bleiben wir deshalb noch kurz beim inzwischen niedrigen Hause; ebenfalls ein mehr als erschütternder Beitrag bei youtube, dieser dokumentiert den Zustand der "Demokratie" in voller "Breitseite"!! Dort findet sich

"Nichts als Hetze der Altparteien im Bundestag! AfD-Fraktion im Bundestag"

nun, das ist eigentlich nichts Neues und ich bin mir sicher, dass ein Großteil der Leute, die dieses Video gesehen haben, abschalteten, nachdem die Antwort des SPD-Abgeordneten abgegeben war.
Nicht nur das Geschehen in diesem Video ist unfassbar, sondern vor allem aber der Schluss:
Claudia Roth übergibt in den letzten Sekunden des Videos den Vorsitz an Kubicki; dann fallen folgende Worte, geäußert von einem Beisitzer Kubickis:

"Is das eigentlich richtig, dass der so antworten darf?"

Hallo Jung, verscherz`dir nicht eine evtl. Karriere! Selbstverständlich durfte der SPDler so nicht antworten, da Antworten auf konkrete Fragen eben konkret, also zur Sache selbst zu beantworten sind.
Dein Chef hat diese deine Frage aber einfach weggelächelt; also, willkommen im Politbetrieb! Oder evtl. auch nicht?

Ich schließe mit einigen Bemerkungen zu weiteren und aufrechten Demokraten, völlig wurst ob Könige, Manager, Regierungschefs oder Minister, eines eint sie alle: Die Gier und die Bestechlichkeit, die Verkommenheit und vor allem ihre Unangreifbarkeit; es ist an der Zeit, das zu ändern:

- Die niederländische Regierung trat geschlossen zurück;

Behörden und Regierung hatten gezielt unschuldige Eltern wegen Rückzahlungen bzgl. Elternbeihilfen zur Kasse gebeten, sie als Betrüger gebrandmarkt; viele Familien haben deshalb auch ihr Haus verloren..., macht aber nix!
Die Medien meldeten zwar heute dieses unfassbare Geschehen, aber legten gleichzeitig nach, so in etwa: "Rutte sitzt bzgl. der anstehenden Parlamentswahlen dennoch fest im Sattel", ja was denn sonst, schließlich ist man doch "demokratisch" unterwegs!
Aber wir hier können wenigstens dankbar sein: Deutschland zahlt "wenigstens" bisher kaum wirksame Beihilfen aus; ein solches Desaster wie in den Niederlanden kann damit nicht entstehen, denn die Menschen verrecken sehr viel schneller und vor allem früher, also, bevor hier noch irgend jemand z.B. klagen könnte!

In Spanien droht ein "Königs-Desaster", denn dieser alte Hugo hat offensichtlich eine "Wirtschaft" hinterlassen, welche eher an eine "Vatikan-Küche" erinnert: Verrat, Sex, Lügen, Geldwäsche, Korruption u.v.a.m.; und auch das Volk der Niederländer ist "not amused", was den Lebenstil ihres Königs angeht; das Übliche halt:
Der König predigte in diesen schweren Zeiten Verzicht, rief das Volk zum "Daheimbleiben" auf und entschwand danach mit der Familie zum Urlaub nach Griechenland; 

"VW-Dieselskandal: Marktmanipulations-Prozess gegen Winterkorn geplatzt"

das findet sich in der Bild, so auch die Mitteilung des LG Braunschweig. Was bleibt, das ist nur noch ein Prozess gegen Winterkorn wegen "Betruges bzgl. erhöhter Diesel-Abgaswerten"

na, und das dürften allenfalls nur noch Peanuts sein, den Rest erledigen Staatsanwaltschaft/Anwälte und Gericht hinter verschlossenen Türen, also die sogenannten Deals, sehr gerne immer dann, wenn Beschuldigte von finanzkräftiger Natur sind!

Ich schließe mit einem Hinweis auf Herrn Span, der so ungeheuer tapfer und unermüdlich für unsere Gesundheit kämpft:

"Jens Spahn bietet offenbar Wohnung für 1,5 Millionen Euro an"

das finde ich an sich net schlimm, wissen wir doch alle um all das unklare Vermögen unserer "Demokraten"; aber dieser Beitrag bei t-online offenbart tiefsten Filz; u.a. findet sich auch ein Herr Lindner von der FDP, der doch gerne so sehr die CDU beharkt! Showtime??

So, ich bin mir jetzt fast sicher, dass ich in diesem Beitrag nicht ein einziges Mal "Korona" erwähnt habe, dabei soll es auch bleiben!

Einen eventuellen Fortbestand dieses Landes wird nur noch der gesunde Menschenverstand gewährleisten können, mit Sicherheit nicht der Verrat und die Zerstörung durch "Demokraten", welche in immer mehr entsetzlichen Gestalten erscheinen.

Gott schütze Sie.

_________________________________________

18.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

tja, eigentlich wollte ich für einige Zeit schweigen, denn die Selbstzerstörung eines Volkes auch noch stetig zu begleiten und vor allem zu kommentieren, das grenzt inzwischen an Masochismus: 60-(80) Millionen Kaninchen erwarten z.B. inzwischen ängstlich, was denn die Schlange am kommenden Dienstag für sie parat hat, sonst geschieht nichts!

Das ist so entwürdigend, dass mir die Worte fehlen (nein, sie fehlen natürlich net wirklich, aber ich bin halt sehr "zurückhaltend", schließlich möchte auch ich noch ein wenig leben, ne, auch das net wirklich; vielleicht einfach hier noch ein wenig schreiben können :-) ) und das tue ich allein nur deshalb:

Eben gerade fand sich bei "TTT" folgender Beitrag, hat wohltuend und deshalb umso wichtiger nichts mit Korona (Pardon!) zu tun:

"Islamismus auf dem Bildungsgang"

Schauerlicheres müsste selbst dem größten Idioten offenbar werden und das "harmonisiert" wunderbar mit der Forderung der Integrationssenatorin Breitenbach in Berlin:

"Berlin: Senatorin plant Migranten-Quote im öffentlichen Dienst ", t-online.

Na dann Berlin, das war`s dann für all die anständigen Menschen vor Ort und ich bin mir auch sicher, dass dieses Modell "Berlin" demnächst länderübergreifend Zustimmung finden wird, s. Merkel und ihr Schoßhündchen Laschet!!
Was bislang an Vergehen und Verbrechen doch noch evtl. und teilweise geahndet wurde, nun, das dürfte dann endgültig im Nirwana des Islam verschwinden; doch hierzu ist Deutschland allemal reif!

Dieses Land, bzw. seine Politführung, ist ja inzwischen auch reif für "Absonderungsplätze", also für bereits eingerichtete Hafteinrichtungen für "Corona-Quarantäne-Verweigerer"!

Hierzu sage ich nur das: Nur zu, kann aber auch evtl. sein, dass sich die Haftgründe sehr schnell ändern; und das wäre mehr als zwingend und dringend zu erreichen!

Allein deshalb, da ein Herr Außenmaas heute einräumte, dass den Menschen also tatsächlich die Grundrechte entzogen wurden!

Es hätte nach dieser Äußerung "Geimpfte sollten wieder ihre Grundrechte ausüben dürfen"

die Erde in Deutschland beben müssen, Richter auf die Straße rennen, Staatsanwälte Alarm schlagen und die Menschen aus ihren Häusern auf die Straße treiben müssen;

nein, es reicht offensichtlich noch immer nicht und es wird auch wohl niemals zum "Überdruss" kommen...

Z.B. auch deshalb nicht, denn die Schafe sind gefügig:

Das Wirtschaftsmysterium plant einen Gesetzentwurf, wonach u.a. den Besitzern von E-Autos bei Stromknappheit einfach der "Saft abgedreht" werden kann, falls eine Überlastung des Stromnetzes vorliegt, d.h.:
Sie kommen also z.B. glücklich nach einer E-Auto-Reise zuhause an, stecken das Ladekabel in die Steckdose, weil Sie demnächst wieder weiterreisen müssen und erhalten die Rückmeldung: "Sie sind derzeit von der Stromversorgung ausgeschlossen."
Nachlesen kann man das bei der Welt:

"Wirtschaftsministerium plant Zwangspausen für Elektroautos"

Ich finde das geil, und ich meine das ehrlich! Denn das passt genau zu diesem Volk der Idioten, denn offensichtlich will man hier tatsächlich nichts außer Elend, vor allem das Elend der Kasteiung.

Na dann; ich mach` da aber nicht mit, sondern werde eigene Wege finden, dies auch aus rein persönlichen Gründen, versprochen.

Passen wenigstens Sie auf sich auf.

__________________________________

19.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze:

2021 = 150 Jahre Deutsches Reich;

ich habe dazu mal ein wenig herumgekramt und schließe dann aber auch sehr schnell wieder, quasi in einem äußerst kurz gespannten "Schlussbogen", was dieses furchtbare Land angeht;

ein Land, welches nach 1871 zur und in "Blüte" erwuchs, dies wirtschaftlich, technisch innovativ, militärisch, auf dem Gebiet der Agrar-Technik, weiterhin musisch und auch wissenschaftlich; und das ging offensichtlich gar nicht!
Ja, eben damals schon "diese Scheiß Deutschen", gehasst von aller Welt, dies allein ob ihrer Fertigkeiten, ihrem Erfindergeist, ihrer Kraft, ihrem Wissen, ihrem Wissensdrang, ihren Denkern und Komponisten und ihren sonstigen Fähigkeiten; dies dürfte, selbst unter sogenannten Historikern, unbestritten sein, ergo wohl: Schluss damit!

Deshalb hierzu z.B. das, u.a.:

"Die rechtliche Struktur des staatlichen Partners hat sich freilich grundlegend gewandelt. Die Gewaltherrschaft brach zusammen. Das änderte aber nach herrschender und auch von Gericht geteilter Auffassung nichts am Fortbestand des Deutschen Reiches und daher auch nichts am Fortbestand der von ihm geschlossenen internationalen Verträge (...)".
BverfG, 1957, bis heute nicht aufgehoben...

Ja, ich weiß, der grundsätzliche Tenor ist bekannt, aber exakt diese Zeilen fand ich dann doch mehr als bemerkenswert.

Und, wo steht Deutschland heute?

Na, halt da: Entkernt, zunehmend ausgenommen werdend, verblödet, zum Abschuss freigegeben und absolut widerstandsunfähig, z.B. amazon macht`s möglich, erschütternd, youtube:

"Alexa -Allein zu Haus/ extra 3"

Allein an diesem Beitrag können wir sehen und müssen erkennen, dass vor allem das deutsche Volk gezielt "übernommen" wurde und wird; dies allein durch diese "Dienste", welche allein Satan im Herzen tragen!!

Somit hier also der "Schlussbogen": Welche Entwicklung hat Deutschland nur genommen, unfassbar ist das!
Völlig konträr z.B. zur "Evolutionstheorie", die da u.a.lehrt, dass stets das Bessere überlebt, sich nur das Bessere fortpflanzen kann usw.

Nein, das Böse, das Üble, das Zerstörerische hat inzwischen die Übermacht erlangt...

Und nur dort, wo absolute Idiotie und das Böse ungehindert herrschen können, nur dort herrscht logischerweise zunächst Ruhe, und nur dort kann eine Schlange (ich wette, sie ist gerade, 00.14 Uhr, am 19.01.2021 dabei) zunächst Unverdauliches auswürgen, um dann bereit für eine neue Nahrungsaufnahme zu sein; diese dürfte am morgigen Tage stattfinden!

150 Jahre Deutsches Reich; Schluss damit, nicht wahr?

Ich habe keine Worte mehr, Gott schütze uns.

- - - - - - -

In aller Kürze, unfassbar gut, youtube:

"Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 9"

da bleibt einem doch noch ein wenig Hoffnung....

_____________________________________

20.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Darum freut euch, ihr Himmel und die darin wohnen! Weh denen, die auf Erden wohnen und auf dem Meer! denn der Teufel kommt zu euch hinab und hat großen Zorn und weiß, daß er wenig Zeit hat!"
(Offenbarung, Kapitel 12, Vers 12)

Es verging eigentlich kein Tag, an dem mein geliebter Mann diese Worte nicht benutzte oder zitiert hat; die Gründe waren vielfältig, aber stets war es der Anlass, den Verrat an unserem Volk erkennbar zu machen!

Das unfassbare "Yin und Yang" der hiesigen Politik zum Thema "Korona", nun darin gipfelnd, dass aus einem angekündigten "Mega-Lockdown" nun doch nur ein weiteres "Lock-downchen" wird, das spricht eine ganz eigene Sprache und verfolgt nur eine einzige und brutale Taktik dieser Schlange, diese Symbol für den o.g. Teufel und folgt auch exakt den "36 Strategemen":

"Zunächst aufschrecken, in Angst und Panik versetzen" um dann "Lorbeeren bzgl. `Milderung` zu ernten",

genau das nennt man eben Kriegsstrategie, diese in ihrer reinsten Form;
und diese Strategie kann man, zumindest beim deutschen Volk, beliebig fortsetzen, denn dort wird sich stets und stetig innige Dankbarkeit für das doch noch nicht vollständige Auslöschen zu jeder Zeit zeigen!

Scheiß Korona, dennoch ein kleiner "Kessel Buntes" zu diesem Thema:

- Das Cyber-Mobbing unter Schülern nimmt seit den Zeiten des "houm-skuhling" dramatisch zu, so in verschiedenen Medien nachzulesen; ja was denn sonst, das ist doch genau das Ziel der Satanisten: Das Entmenschlichen! Denn nur dann kann der Teufel herrschen!

- "Lieber stehend sterben, als kriechend leben"

so der Tenor einer engagierten Ärztin für Homöopathie, Perin D., der volle Name ist offiziell nicht bekannt, da ein Strafbefehl über 22.500 Euronen vorliegt, also ein Strafverfahren anhängig ist, Focus:

"Ärztin gegen Masken-Pflicht: "Lieber stehend sterbend, als kriechend leben"
bitte lesen Sie das nach, denn diese Frau ist doch recht bekannt...

- "Corona-Lockdown im Modehandel: Die Branche steht am Abgrund "

das fand sich in der Welt, dort hierzu auch das:

"(...) Andernfalls ist am Ende sogar das Qualitätssiegel `Made in Germany`in Gefahr ".
Ach, hatten wir das nicht schon mal? Also "back to the roots":

"Made in Germany" war dereinst (Ende des 19. Jahrhunderts) ein Brandmal für deutsche Waren, nämlich, auf dass sie geächtet werden, mögen, sollen, müssen!!
Wir sehen also auch hier tatsächlich: Geschichte wiederholt sich, teils sehr grausam!

- "Deutsche Autobauer rutschen immer tiefer in die Abhängigkeit von China"

ein ebenfalls grausamer Beitrag in der Welt und dieser Beitrag korrespondiert mit all den "Verschwörungstheorien", auch den meinigen!

Und während wir hier in unfassbarer Art und Weise sanktioniert werden und das Recht, z.B. vertreten "in Form von Juristen" (Ausnahmen erklären und bestätigen die Regel) ebenfalls zur Hölle, zum Teufel, also u.a. zu Merkel fährt, kann man selbst dem Mainstream entnehmen, hier die Welt:

- "Risikogebiet Großbritannien - hunderte Flieger kommen trotzdem zu uns"

ich gehe mal davon aus, dass jeder verständige Mensch erkennt, was sich hier vollzieht; und der unverständige Mensch dürfte derzeit wohl davon ausgehen, dass es "koronabedingt" überhaupt keinerlei Flugbewegungen gibt.

- "Coronavirus: Christian Drosten: Ausbreitung der Mutation jetzt im Keim ersticken"

das fand sich bei t-online;
hierzu stellt sich aktuell allerdings nur noch diese Frage: Was genau möchte dieses, inzwischen weltweit bekannte Räuchermännchen tatsächlich ersticken?! Evtl. die eigene Kerze in seinem Leib?!
Oder doch eher die wachsende "Mutation" im Volke??!!

Ausspeien möchte man vor diesem Pack!

Ich schließe mit einem Hochgenuss, falls noch nicht bekannt:

"Die magische Virusrettung der Finanzelite"
aufzurufen unter "Dein.Tube"!

Wir sollten nun endgültig unsere Krallen schärfen.

__________________________________

21.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze, und das Betthupferl zum Schluss:

"Ich hoffe, dass er langsam stirbt"

diese angebliche Äußerung einer Angestellten der US-Armee in Ramstein/Rheinland-Pfalz, dies zu Trumps Ende seiner Amtszeit, wurde heute im SWR-Radio, also im ÖRR, von einem Moderator freudig in Szene gesetzt;
so viel zu "Hetze im Netz", ich war erschüttert.

"In absehbarer Zeit werden die Weißen in den USA sowieso in der Minderheit sein"

so ein Kommentator, dieser entweder bei ntv oder n24 (das kann ich nicht mehr genau nachvollziehen) bzgl. der Berichterstattung zu Bidens Amtseinführung und dies in Bezug auf das fulminante Vorgehen von Biden, eine "schwarze" Frau zur Vizepräsidentin zu machen.

Hier begibt sich nun offensichtlich ein Rassismus auf den Weg, welcher mit "Rassismus" nichts, aber auch gar nichts am Hut hat; es geht nur noch um Gewalt und Machtansprüche, welche man aus angeblichem Rassismus herleitet und das ist so wunderbar einfach und exculpiert eigentlich alles!

So, nun nur noch das Betthupferl und bitte sehen Sie mir wieder einmal mehr nach, dass ich mich so gerne mit dem "Kleinkram, dem Kleinklein" befasse, also mit dem, was so hinter den Kulissen geschieht, ohne jedes Tamtam im Netz; das ist so oft sehr viel informativer, vor allem dann, wenn es im ÖRR und Artverwandten stattfindet:

Ich kam aus der Dusche, hatte mir danach die 3. Sinfonie von Beethoven aufgelegt und genoss die ersten Klänge; dabei schaltete ich kurz (ohne Ton) das Fernsehgerät ein, denn ich wollte nur wissen, ob es sich endlich "ausgebident" hat.
Und das erste Bild war die Verabschiedung von zwei Gästen durch den Moderator einer Unterhaltungssendung bei RTL, sternTV.
Und die Gäste waren, und das sogar ohne Masken:

Richtig: Eine gewisse Olivia Jones, eine "Dräkkwien" (?) und, ja und........Karl Lauterbach!! Ja, dieser Lauterbach, gebeutelt, ausgezehrt und inzwischen völlig verzweifelt ob all der Sorge über die Volksgesundheit, die Gesundheit seines Volkes!!

Ich mutmasse mal, dass Karlchen Lauterbach halt einfach nur noch so mitnimmt, was sich bietet, denn evtl. werden die Zeiten rauher!

Und genau dafür sollten wir sorgen.
________________________________

22.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

ich vermute mal, (bevor ich zu einer anderen "Comic-Reihe" komme), dass Ihnen die Comic-Reihe "Die Simpsons" zumindest vom Hörensagen bekannt ist; evtl. ist Ihnen auch bekannt, dass der Schöpfer und Autor dieser Reihe, Matt Groening, inzwischen eine Art "gruseliges" Ansehen erreicht hat, denn so unglaublich viele Themen, welche er in und mit seinen Comic-Figuren "verarbeitet", scheinen regelrecht aus der (gesicherten) Zukunft übernommen worden zu sein, so auch das, noch vor Korona entstanden, nur aktuell umbenannt, youtube:

"Prophezeiung - Simpsons Covid-19-Virus-Vorhersage für Corona 2020"

und allein deshalb muss man auch über den Zustand dieses furchtbaren Landes ein weiteres Mal schon wirklich staunen, denn die jüngeren Generationen hängen doch regelrecht an dieser Comic-Serie!?
Aber das offensichtlich, ohne die Hintergründe zu verstehen; dieses Verhalten ähnelt exakt dem Verhalten der älteren Generation, welche sich über Loriot und sein "Späße" köstlich amüsierten und dabei den ihnen vorgehalteten Spiegel ebenfalls nicht wirklich erkannten!
Sehen Sie mal hier, was sich dereinst ein "Spiegel"-Kommentator zum preisgekrönten Film von Loriot "Pappa ante Portas" als Kritik einfallen ließ:

"Zehn Monate hat der Maitre am `Pappa-Opus`geschrieben (...). Doch nichts ist ihm dabei entsprungen als ein Rudel zahnloser Witzchen, ein Rinnsal seniler Sketche in einer ungelenken Story. Dieser realitätsferne, altdeutsche Spießer Lohse ist nicht komisch, er ist bloß dumm und lächerlich".

Nun, offensichtlich hat sich der Kritiker selbst erkannt und das kann halt nicht gut ausgehen!

"Spaß beiseite", kommen wir kurz zur o.g. "Comic-Reihe" der etwas anderen Art:

Die Brise, welcher einer GOTTKANZLERIN inzwischen direkt ins Gesicht weht, diese wird stetig heftiger; das kann man man allerorten verfolgen, und selbst der Mainstream beginnt inzwischen "nervös" mit den Hufen zu scharren (das muss aber noch nicht viel heißen), ebenso mutieren weitere "Verschwörungstheorien" zur nackten Wahrheit;

ich hatte eben mal versucht, all die Skandale aufzulisten, welche im "Kabinett Merkel" (infolgedessen es ja auch teilweise Untersuchungsausschüsse gab :-) ) zusammenkamen, musste aber aufgrund der Vielzahl passen!
Gleiches gilt für die Zahl der U-Ausschüsse, welche sich, vor allem wohl regierungs-medienseitig unterstützt, also ohne jede Nachfragen oder ein "gewisses Aufgreifen", in Luft aufzulösen scheinen!

Unfassbar, was hier in einem "modernen", westlichen Land, sich sogar immer noch "Rechtsstaat" und "Demokratie" schimpfend, ebenfalls noch immer geschehen kann!

Aus purem Zufall fand ich heute Abend beim Sender Phoenix den Beitrag:

"Der Fall Wirecard - Von Sehern, Blendern und Verblendeten"

ein kalter, emotionsloser Beitrag, der bei mir allergrößte Emotionen und Erschütterung auslöste, ja, das geht tatsächlich immer noch, das hätte ich nicht für möglich gehalten;

Dieser Beitrag bzw. sein fassungslos machender Inhalt (Olaf Scholz hierbei an besonderer Front zu finden, dies in "bemerkenswerten" Auftritten!) endet exakt dort, als die offensichtlich letzte Institution eines genialen Verbrechens ins Boot kommt, die amtierende Bundesregierung, z.B. kann man das im Netz nachlesen unter:

"Wirecard-Skandal erreicht Spitze der Bundesregierung"

oder

"Wirecard: Bilanzbetrug war bereits aufgeflogen - Bundesregierung prüfte Rettung"

Fazit: Was in diesem Beitrag bei Phoenix zu Tage tat, das stellt das schiere Verbrechen dar und war auch so der Bundesregierung bekannt!

Gleiches gilt für z.B. auch für die "Energiewende", das schiere Verbrechen! Etwas Kurzweil hierzu, youtube:

"Das E-Auto war, ist und bleibt eine Dreckschleuder"
knapp 3 Minuten Wahnsinn.

Schrieb ich gerade das Wort "Wahnsinn"? Nun, dann weiter im Text:

"München: Alkoholverbot gilt trotz Gerichtsurteil weiter in gesamter Stadt"

da sich in diesem Beitrag nichts finden ließ, was auf ein evtl. noch nicht rechtskräftiges Urteil hinwies, ist diese kleine Meldung allerdings mehr als beachtenswert:

Bislang dachte ich immer, dass es allein das "Reichsbürgertum" ist, welches Gerichtsurteile nicht anerkennt!
Doch nun scheint sich wohl dieses "Tum", welches ich bisher eher im Bereich der "Verweigerung der Demokratie" verorten möchte, selbst bei den Mitarbeitern der Stadt München eingenistet zu haben! Unfassbar ist das, lesen Sie bitte nach.

Tja, das ist halt Merkel, das ist Brüssel, das ist v.d. Laien, nebst weltweit agierenden Konsorten: Alles steht auf dem Kopf, nichts gilt mehr, die Mächtigen toben sich aus, aber selbst die zunehmend brisanten Meldungen im ÖRR bewegen offensichtlich nichts; auch das Volk hier in diesem furchtbaren Land ist offensichtlich bereit, zwar durchaus jammernd, aber kriechend und dennoch irgendwie "aufrecht" in den Tod zu gehen.

Ein Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wird durch die Stadt München nicht anerkannt!!

Daraus sollten wir, als Souverän, doch gewisse Lehren ziehen, nicht wahr?

Z.B. die "Nichtanerkennung/ Widerspruch eines/gegen einen Bussgeldbescheides wegen Verstößen gegen Korona-Auflagen", und als Umkehrbeispiel wäre hierbei die Stadt München zu zitieren; was eine Stadt kann (sich gegen ein Urteil zu stemmen), das kann ja wohl auch jeder Bürger, nicht wahr?
Vor allem dann, wenn sich hier Willkür und Rechtlosigkeit brutal ihren Weg bahnen.

Deshalb: C.c.M.e.d., das hat oberste Priorität.

Denn das Modell "Korona" dürfte exakt dem Modell "Wirecard" u.ä.m. entsprechen: Es werden nur dreckige Gelder gewaschen, egal ob über "Finanzdienstleister", dies in all ihrer Vielfalt oder eben auch über "Impfstoffhersteller/die gesamte Pharmamafia"; und der Möglichkeiten mehr hat Satan persönlich keine Grenzen gesetzt!

______________________________________

23.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

"Je ungebildeter ein Mensch ist, desto schneller ist er mit einer Ausrede fällig ".
(Marie v. Ebner-Eschenbach)

Auf den Punkt gebracht!

Und somit ist eigentlich auch nichts mehr zu diesem "Korona/Impf/Gesundheits/Krankheits/Überlebens/Sterbens-Desaster", dieses bewirkt, betrieben und gefördert durch die Politik, zu sagen, vielleicht noch das:

Die mutige Entscheidung eines Amtsrichters in Weimar (bislang nur unter Aluhüten und Konsorten bekannt), hält nun auch sogar im Mainstream "Einzug", z.B. im Focus, genial!

Aber vielleicht sollten Interessierte eher bei Tichys Einblick nachlesen, ein hinreisssender Beitrag:

"Richter rechnet mit dem Lockdown und der Corona-Politik ab "

danke auch nach Weimar; aber das hilft noch immer lange nicht gegen all das Stroh in ebenso all den Köpfen der Deutschen, welche offensichtlich nur Angst haben, durch Denken/Nachdenken könnte evtl. ein Funken des Verstandes das Stroh in ihren Köpfen entzünden!
Es muss noch sehr viel mehr Mut ausgegraben werden, denn es läuft für uns die Zeit davon!!

Inzwischen bekommen wir im Mainstream sogar ganz konkret die "Absonderunganstalten" für "Quarantäne-Verweigerer" gezeigt;

und da sich die Zahlen über "Korona-Tote" nur als äußerst volatil und mehr als zweifelhaft vorfinden lassen (z.B. "an oder mit Corona" verstorben), soll dieses "Volatilsein" aber wohl ebenso für "Quarantäne-Verweigerer" gelten, was auch immer diese sein sollen, na, vielleicht einfach nur Regime-Gegner, Kritiker?!
Tja, regierungsseitig wächst man offensichtlich mit seinen Aufgaben, nicht wahr?

Vielleicht sollte man sich Rat bei einem Herrn Nawalny suchen, oder aber auch besser nicht; ich fürchte, man stößt dort auf Unrat jedweder Art, denn weshalb offenbart die "Bundesregierung" z.B. nicht die "ermittelten Täter" in Sachen Nawalny...

"Wir machen auf...merksam", eine "Kampagne", gut gemeint und doch nur ein Schuss in den Ofen; ja, der Kampfeswille des deutschen Volkes, der geht wohl gegen Null (nach allem was war) und das täglich mehr sichtbare Sterben der Menschen, dies in vielfältiger Art und Weise, verlangt all den wachen Menschen mehr ab, als sie eigentlich noch zu leisten fähig sind!

In Polen hat sich der Wind gedreht: Immer mehr Hotels, Restaurants und Geschäfte öffnen ihre Türen, ermutigt durch entsprechende Gerichtsurteile; hierzu kann man auch im Mainstream nachlesen.
Offensichtlich herrscht im bzgl. "mangelnder Rechtsstaatlichkeit" so massiv verurteilten Polen evtl. doch das Recht?

Jetzt wird es drollig; zunächst der Hinweis auf einen Beitrag bei achgut.com:

"WHO beendet Epidemische Lage von Nationaler Tragweite"

einfach lesen und dabei erfahren, dass auch hier wieder eine weitere "Verschwörungstheorie" zur Wahrheit erwächst!
Mitte 2020 schrieben mir verschiedene Freunde aus den USA:

"Sobald Trump abgesägt ist, wird auch Corona verschwinden"

diese "Aluhüte", die sitzen tatsächlich überall; vor allem aber sitzen sie, wenn auch verkappt, an den Schaltstellen der Macht:

"Biden blafft Reporter an und geht "

dieses Video bei t-online hat mich nicht mehr erschüttert, obwohl es erschütternd ist!
Und es korrespondiert wunderbar mit o.g. Beitrag "WHO beendet ...", offensichtlich hat Biden mit "Corona" nicht mehr viel am Hut, denn das dokumentieren auch Bilder anläßlich seiner Amtseinführung: Ein herzliches Beisammensein, ohne Abstand, ohne Masken...

Und seine erste Pressekonferenz als Präsident beendete er umgehend, da ihm bereits die 1. Frage, eine kritische Frage zu Korona, nicht passte; das lässt nur Übles vermuten, mir ist schlecht.
Damit Ihnen auch schlecht wird :-) :Bitte sehen Sie sich dieses Video an!

Aber nun etwas Entspannung; hier eine der besten Reden im Deutschen Bundestag, als dieser tatsächlich noch ein Hohes Haus war, youtube:

"Der Winter steht vor der Tür (OTTO vor dem Bundestag)"

dieser Rede kann ich mich nur bedingungslos anschließen!

Aber auch den Worten von Jean-Jacques Rousseau:

"Der Mensch ist frei geboren und überall liegt er in Ketten"

`tschuldigung für diese "freie Übermittlung" von "Freiheitswerten", für dieses "Tum"!

Passen Sie auf sich auf, mehr denn je.

________________________________________

24.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

Unvorstellbares vollzieht sich in diesen letzten Wochen, Tagen!

Das gab wohl Prof. Bhakdi Anlass zu folgendem kurzem Video, youtube:

"Held oder Verbrecher? Prof. Bhakdi an Sebastian Kurz/Demo-Aufruf 31.01.2021"

Ja, am 31.01.2021 soll eine Großdemonstration in Wien stattfinden; die Worte von Prof. Bhakdi hierzu sind eigentlich klar, genau so klar wie die Worte von Dr. Fiechtner, MdL in Baden-Württemberg, parteilos, youtube:

"Dr. Fiechtner "Die ganze Bagage vor einen Gerichtshof, am besten in Nürnberg"

hinreissend!
Apropos Bagage: Der Jens, also was ein Span ist, der benötigte/benötigt "beratende Anwälte", dass es inzwischen ebenfalls seine "Millionenart" hat; macht aber nix, denn wir wissen inzwischen: Das überwiegend "gut christliche" Volk betet inzwischen nur noch Götzen an, selbst wenn diese Züge des Satans tragen!
Dieses Volk hat offensichtlich und wohl noch immer mehrheitlich  jeglichen Bezug zur Realität verloren und diese heißt eben nicht KORONA, sondern beinhaltet offensichtlich nur noch ein Verbrennen von Werten, Anstand und Recht!
Irgendwie erinnert mich all das an das Märchen von "Aschenputtel":

"Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen"

ja, wir werden wohl zunehmend aussortiert, denn das "Kröpfchen" steht ja inzwischen länderweit bereit: Die "Absonderungsanstalten", nicht wahr?

Sehen Sie mal auch hier:

"Die Kommunen in Rheinland-Pfalz können schärfere Corona-Beschränkungen künftig nicht erst ab einer Inzidenz von 200 erlassen (...). In der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung vom Freitag wird dieser Grenzwert nicht mehr genannt. Rheinland-Pfalz setzt mit dieser Änderung den aktuellsten Bund-Länder-Beschluss vom vergangenen Dienstag um(...). Die Regelung gilt ab Montag. Was genau eine hohe Zahl von Neuinfektionen bedeutet, ist in der Verordnung nicht festgelegt".

Ohha, "ein Grenzwert wird nicht mehr genannt" oder "ist in der Verordnung nicht festgelegt", denn schließlich wird in Rheinland-Pfalz nur der "aktuelle Bund-Länder-Beschluss umgesetzt"

kann man all das Geschehen auch nur noch ansatzweise ertragen?!

Und dann legt die Bild noch nach, völlig idiotisch; offensichtlich hat dieses Blatt zu seinen Ursprüngen zurückgefunden:

"Corona! Mutter und Sohn tot zu Hause gefunden! - Sie hatten nicht einmal Zeit, den Notruf zu wählen!"

Tja, so "schnell" schlägt Korona inzwischen zu oder was sonst soll diese Meldung vermitteln?!
Allein eine solche Meldung sollte unter dem Tatbestand des Verbrechens verortet und entsprechend geahndet werden!
All die Selbstmorde, nur allein die der vergangenen Tage und in Lokalnachrichten bundesweit nachzuverfolgen, diese tragen allerdings "mutmasslich" nicht den Namen "Corona"!!

Ich schließe:

Wann immer hier das deutsche Volk auf die Gass` geht, so finden sich stets fürchterliche Bilder bzgl. Gewalt durch Polizei und Ordnungskräfte; dies ist verstärkt zu Zeiten der "Korona-Pandemie" zu beobachten;

Was finden wir heute im Mainstream, z.B. bei der Bild (!):

"Massen-Proteste in Russland: Putins Schergen verhaften Hunderte Demonstranten"

ebenfalls hinreissend:

Menschen, welche hier gegen das Merkel-Regime auf die Strasse gehen, sind zumindest "Undemokraten" und werden von "Polizisten" in die Schranken gewiesen, wenn sich auch die heutigen Bilder aus Russland kaum von den Bildern hier in Deutschland unterscheiden lassen!
Aber die Crux ist das:

Hier heißt es noch "Polizei", wenn es um die Beseitigung von Kritikern geht; in Bezug auf Russland sind es allerdings die "Schergen Putins"!

Wie wäre es folglich mit einem etwas neueren Sprachgebrauch auch hier, schließlich ist man ja gerade da sehr innovativ und volatil unterwegs:

Merkels Schergen! Mit diesem Sprachgebrauch käme man der gesamtem Sachlage zumindest etwas näher!

Gott schütze uns.

____________________________

25.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

der Bodo, also was ein Ramelow ist, der wurde beim PC-Zocken während der "tobenden Kämpfe um das Wohl und Wehe des deutschen Volkes" erwischt und er gestandt es auch ein; es diente aber wohl nur der zwischenzeitlich nötigen Entspannung seines Bodo, so die Einlassung des Bodo.

Ja, das Politikerdasein ist doch recht beschwerlich, vor allem dann, wenn man all diesen "üblen Konstrukten der Corona-Lügen" tagtäglich neu begegnen bzw. vor allem diesen "entgegnen", diese also auch noch begründen muss!

Tja, das Motiv der Entspannung dürfte aber in der Politik mutmasslich nur noch kurz allgegenwärtig sein, denn ...,

nein, zunächst sollten wir uns kurz Jan Fleischhauer anhören. Ich hatte heute tatsächlich das Vergnügen, dies live im Fernsehen gehört zu haben; und nun hier auf youtube, zum Nachhören; exzellent auf den Punkt gebracht:

"Presseclub. Jan Fleischhauer. Corona Berater von Merkel sind Extremisten"

danke, Herr Fleischhauer; und ich staune, dass Ihnen nicht sofort der "Sendestecker" gezogen wurde, denn solche Mittel sind inzwischen Usus!
"Merkel umgibt sich mit Extremisten", dem kann ich durchaus folgen, betrachtet man sich allein den Zustand dieses Landes!

Kommen wir zum obigen Abbruch meiner Gedanken, also dem kurzen Einschieben von Jan Fleischhauers "Gedanken", denn das behauptete, nötige Entspannenmüssen in der Politik dürfte bald ein Ende haben, denn das Ziel ist greifbar nahe! Was sich hier, aber auch europa -und weltweit vollzieht, das ist nichts anderes als:

"Ordo ab chao" = Ordnung aus dem Chaos"

also das Menetekel der Illuminaten, der Freimaurer; das Zentrum dieses Wirkens dürfte sich vor allem im Vatikan finden lassen!
Eine "Heilige Stätte" und wer dort ein/ausgeht, das unterliegt mutmaßlich dem Stillschweigen von einem Gott und evtl. noch dem Petrus, bzw. dessem Stellvertreter auf Erden!
Entsprechende, wenn auch nur "sachte" Äußerungen eines Herrn Bergoglio setze ich als bekannt voraus, Blasphemie in ihrer reinsten Form!

Und während nicht nur hier, in diesem furchtbaren Land, sondern europaweit die Menschen in Furcht und Angst leben und dies nicht unbedingt wegen Korona direkt, sondern vor allem ob der Folgen, da publiziert das österreichische Außenministerium einen Panikfilm, offensichtlich getreu dem Motto: "Da geht noch was in Sachen Angst!"

Ja, das "Geschäft mit der Angst", das ist tatsächlich nicht zu unterschätzen:

"`Propaganda ohne jegliche Verantwortung` - Atombombe über Wien: Empörung über Video des österreichischen Außenministeriums"

na, zum Donnerkeil, kann man diese Agitation denn nicht verstehen?!
Denn wer noch immer wegen Korona nicht ausreichend verängstigt ist, also damit noch immer nicht beherrschbar ist, dem kommt man vielleicht halt so bei!

Ich schließe mit drei Kurzmeldungen, alle im Netz nachzulesen:

- Supermärkte: Obst und Gemüse aus Ausland könnten knapp werden"

na dann, ihr "rechten Prepper" dürftet aber wohl über eine gewisse "Vorausschau" verfügen...

- "Britische Regierung ist sich bei tödlicher Corona-Variante doch nicht sicher"

erbrechen möchte man sich ob solcher Meldungen; und? Noch immer keiner wach?!

- "Umweltgift kann Covid-Verlauf verschlimmern - Deutsche haben zu hohe Werte"
danke, lieber Focus.

Ja, wir Deutschen haben tatsächlich "zu hohe Werte", vor allem, was die Toleranz anbetrifft!

Weitere Ausfühungen hierzu halte ich für mehr als entbehrlich! Ich bekämpfe gerade einen unfassbaren Zorn in mir...

Der verehrte Uwe Steimle konnte mich allerdings etwas `runterholen, youtube:

"Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 10"

Finden Sie etwas Ruhe und Gott schütze uns.

_____________________________________

26.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

Frage eines Journalisten in der heutigen Bundespressekonferenz an einen Vertreter der Bundesregierung, an einen Herrn Kauz, Finanzmysterium:

"Können Sie Pressemeldungen bestätigen, wonach allein im Jahre 2020 dreißig Krankenhäuser aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen wurden?"

Antwort: "Ich kenne diese Meldungen nicht und kann diese deshalb auch nicht bestätigen."

Noch weitere Fragen, evtl. aus dem Volk?

Falls ja, dann eben nein, überwiegend findet sich wohl die primitivste Antwort: "Ne, alles gut, denn die Politiker wissen genau, was für uns gut ist".
Man begegnet also geballter Ignoranz (von Dummheit dürfte keine Rede sein!) weiterhin mit tiefer Demut im Volke!
Zum Koterbrechen!

Da hilft es auch nicht, wenn ein Christian, was ein Lindner ist, bläkt, Bild:

"Wir erleben Regierungsversagen mit Vorsatz! "

jau Christian, das erleben wir allerspätestens seit ca. 15 Jahren, auch wenn Du das alles ein wenig anders meinst, nicht wahr?!
Denn auch Du bist Korona-Gläubiger, also Anhänger eines unfassbaren Verrats an der Menschheit.

"Merkel schickt uns ins Home-Office - wegen Plan droht Staat das Chaos"

ne ne, so hammer wirklich nich gewettet! Also, werter Focus, geh` mal "in medias res" und mach dich kundig, bevor du einen solchen Dreck `raushaust!

Denn das gerade gestern hier erwähnte Modell der "ordo ab chao", das müsste und dürfte auch dir, werter Focus, nicht ganz abgängig sein!

Diesem Staat, aber auch ganz Europa, droht das Chaos seit der Machtergreifung einer Frau im Jahre 2005, deren Persönlichkeit, deren wahre Identität und damit ihre wahren Ziele bis heute nicht dechiffriert werden konnten, so sieht es aus!
Klemmt euch beim Focus mal dahinter, also an die Aufklärung! Das könnte spannend werden und vor allem: Es sichert euch Leser!!

Denn allein die heutige Titelseite gibt Anlass, an eurer Seriosität zu zweifeln, auch wenn es nur um das Wetter geht:

"Februar: Polarwirbel-Split steht bevor! Sibirische Kälte in Deutschland droht!"

Wenige Beiträge später, selbe Seite:

"Erst Schneee - dann Dauerregen! Tauwetter löst Hochwasser-Gefahr aus", eine Warmfront zieht nach Deutschland...
Hallo Leute, fragt doch einfach mal bei der Klima-Gretel nach, vielleicht kann wenigstens sie euch noch helfen, also zumindest das Wetter anbetreffend...

Und dann auch das noch:

Das Korona-Virus scheint inzwischen auch noch Mitglied der AfD geworden zu sein!

Lt. einem Bericht bei rnd.de:

"Viel Corona, viel AfD: Alles Zufall?"

tobt das Virus vor allem dort, wo man "querdenkt", also u.a. AfD wählt; diese Meldung/diese Einschätzung empfinde ich als einen unfassbar brutalen und allein sehr wohl gesteuerten Angriff auf die Demokratie! Aber offenbar bedient man sich aus dem Vollen, nämlich aus dem Vollen der hier noch immer überwiegend herrschenden Idiotie im Volk!

Ich schließe:

Ein Amtsrichter in Weimar erregte Aufsehen mit einer Entscheidung zu Korona.
Und nun der nächste Aufreger:

"`Katastrophal?` Urteil des Anti-Lockdown-Richters hat einen üblen Beigeschmack`",

so u.a. der Wetterfrosch Focus; hinreissend!

Der Richter soll befangen gewesen sein, da er persönlich gegen Corona-Maßnahmen geklagt hatte...

Lassen wir uns diesen Anwurf mal auf der Zunge zergehen:

Richter Matthias Guericke hat nicht etwa eine Klage z.B. gegen  ein Autohaus abgewiesen, weil sein Bruder XY Guericke Inhaber des Autohauses ist (ein klarer Fall von Befangenheit), sondern er hat dort geurteilt, wo es um elementarste Dinge geht, also um das GG und die Verstöße dagegen.
Und diese betreffen nun mal jeden Menschen, selbst Richter :-) !

Geht (ginge) man nun davon aus, dass alle Richter auf dem Boden des GG stehen und jeden Angriff darauf verurteilen, dann, ja dann dürfte es eigentlich keine Richter mehr geben, welche jegliche Gegenwehr von Bürgern gegen Eingriffe verhandeln könnten, dies wegen "Befangenheit"!

Ist das nicht drollig?! Nein, das ist nicht drollig, sondern alles ist wohl durchdacht; der üble Beigeschmack, dieser wird jedoch allein dem Volk angelastet!
Was ein offensichtlich geplanter und genialer Schachzug des hier herrschenden Regimes, dieser nur noch medienseitig aufbereitet!

Endzeit; oder das Volk steht auf, so wie in den Niederlanden! Aber das sind lt. Mainstream, hier und heute, ausschließlich "Hooligans, Rechtsextreme und Corona-Leugner"

tja, nur weiter so mit dieser Art von Berichterstattung; möge sie all den Verantwortlichen sehr demnächst mehr als schmerzhaft auf die Füsse fallen!

Gott schütze Sie, verlieren Sie nicht den Mut.

________________________________

27.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

in aller Kürze und vor allem (fast) koronafrei:

Erinnern Sie sich noch an die "Guillaume-Affäre", welche letztlich zum Rücktritt Willy Brandts führte?

Nun, heute, am 27.01.20121 startet ein Prozess am (und net "vor" dem) Landgericht Berlin.
Dort hat ein Generalbundesanwalt Klage erhoben und zwar gegen einen Herrn Amin K.; der Tatvorwurf lautet u.a. auf Spionage. Hierzu kann man bei t-online finden (bislang selbst  bei der Bild nichts zu diesem Thema):

"Amin K.: Der Spionagefall in Angela Merkels Bundespresseamt"

liest man diesen Beitrag nach (dieser wird recht konkret), findet sich dort z.B. auch der konkrete Tatvorwurf der Generalbundesanwaltschaft:

"Agententätigkeit für den Geheimdienst einer fremden Macht",

ich finde das sehr interessant, dies aus verschiedenen Gründen:

20 Jahre lang (in Worten: 20!) konnte dieser Herr Amin K. also "mutmasslich" und unbehelligt, dies in seinem Interesse, aber auch im Interesse muslimischer Umtriebe wirken und keiner hat`s gemerkt?!!

Aber genau das erklärt wunderbar, warum nach der Machtübernahme eines Merkel 2005 die Dinge sich so entwickelten, wie sie sich entwickelten;

spätestens seit 2010 arbeitete Herr Amin K. für den ägyptischen Geheimdienst und ich finde, dass allein diese Zustände im Bundespresseamt eigentlich genug Anlass böten, den sofortigen Rücktritt eines Merkel zu fordern, zumal all diese Zustände auch das "Wir schaffen das" aus dem Jahre 2015 erklären dürften!
Ebenso die inzwischen nicht mehr hinnehmbaren Zustände während Bundespressekonferenzen: Dummes Geschwurbel, Aussageverweigerungen, Beleidigungen von Journalisten etc.

Soll heißen: Ich mutmaße einfach mal von einer indirekten, aber doch sehr engen Zusammenarbeit zwischen einem Merkel und einem Herrn Amin K.

Also, Herr Bundesgeneralanwalt (mir ist gerade entfallen, wie Sie sich korrekt schimpfen), wie wäre es auch z.B. mit Ermittlungen gegen die "mutmassliche" Brötchengeberin dieses Herrn Amin K., Merkel, Angela heißt sie?!!

Noch immer darf das deutsche Volk von einem Rücktritt dieser "Kanzlerin" nur träumen; und deshalb mutmaße ich mal so fürbaß, dass auch die "Wahlen" im Jahre 2021 wegen Korona weitestgehend ausgesetzt, verschoben werden; man muss schließlich noch etwas Zeit gewinnen, nicht wahr?!

Die Idiotie und die Verbrechen am Volke sind nicht mehr zu ertragen, aber das Volk lässt es halt zu; damit zu leben, das erfordert schon ein gerüttelt Maß an Langmut...

Bitte, achten Sie auf sich.

____________________________________

28.01.2021, liebe Leser der Seite meines Mannes,

ich versuche weitestgehend, diese Seite steril zu halten, also zumindest was Infektionen mit "Korona" angeht.
Denn dass es längst nicht mehr um "Korona" geht, das dürften inzwischen selbst die Spatzen von den Dächern pfeifen!
Z.B. das hier, zu finden mal wieder in der Bild:

"Erster Politiker spricht von `Impfstoff-Krieg`"

aber nein, das ist kein "Impfstoffkrieg", das ist nichts anderes als ein inzwischen erklärter und inszenierter Krieg gegen die Völker, also gegen ihr so lästiges Vielfachvorhandensein, vor allem, was die Anzahl der Menschen angeht!
Und vor allem die Alten sind inzwischen offenkundig lästig:
Ob das Sterben in Altenheimen durch "Korona" munter voranschreitet (und dies sollte füglich mehr als hinterfragt werden!) oder aber "Impfstoffe" plötzlich bei über 65-Jährigen nicht mehr wirklich wirken sollen..., das übliche Renteneintrittsalter, bewegt sich das nicht exakt ab diesem Zeitraum der "Impfunwirksamkeit"??!

Zunächst noch kurz eine Korrektur bzgl. des o.g. Prozessbeginns gegen den "mutmasslichen" Kanzler-Spion, pardon, Kanzlerinnen-Spion Amin K.; dieser Prozess beginnt erst heute, am 28.01.2021, ich habe diese Korrektur von t-online übernommen;
tja, das war wohl eine "eklatante fake-news" :-)

Apropos "fake-news":

Muss man sich eigentlich wirklich über tatsächliche "fake-news" wundern, wenn allein die tagtäglichen und tatsächlich zu verifizierenden Nachrichten jegliches Fassungsvermögen eines gesunden Hirns übersteigen; wenn man inzwischen Meldungen aus der "Politik und ihren Experten" ebenso im Reich des Irrsinns, als der "fake-news" verorten kann und muss!

Das nur noch mit dem Unterschied, dass all die "fake-news" aus der Politik eben noch (!?) sehr bitteren Ernst darstellen!

Zum tatsächlichen Zustand unseres Landes ein paar Fakten:

- "Altenpflegerin geht zur früh zur Arbeit: 340 Euro Strafe wegen Ausgangssperre"
nachzulesen im Focus; tja, 10 Minuten zu früh auf der Gass`, das wird eben teuer, vor allem dann, wenn man ALTENPFLEGERIN ist und in Deutschland lebt!

- "Kommunen: Jetzt wird das Leben in Deutschland teurer"
ein Beitrag in der Welt und ich kann nur sagen: Ja was denn sonst; dort, wo man zunehmend nichts mehr hat, genau dort schlägt die Staatsmacht zu; und die Opfer sind einfach inzwischen zu schwach, um sich zu wehren, und sie kommen genau deshalb vor allem nicht auf die Idee, sich zu einer Art von Gegenwehr zusammenzuschließen, offensichtlich ist der Deutsche mehr als müde und vor allem ergeben in sein Schicksal!

Dazu gehört u.a. auch das "houmskuhling"; dieses "Modell" stellt nichts anderes dar, als die weitere Fortführung der Zerstörung:

Wo man vor Korona noch von "Bildungschancen" und "Gleichheit im Bildungssystem" schwadronierte, hat man sich heute, dank Korona, davon inzwischen verabschiedet!
Wer z.B. über keine materiellen Mittel verfügt, z.B. allein die notwendige "Hard-Ware" für houmskuhling anzuschaffen, oder in einem Internetloch lebt, nun, der hat halt geschissen, weg mit all diesen Nichtsnutzen!
Das korrespondiert folglich wunderbar mit den stetig steigenden Einkommensverhältnissen und dem stetigem Fortkommen der Reichen, und so soll offensichtlich auch im schulischen Bereich bereits "der erste/nächste Grundstein" für dieses "Erfolgsmodell" gelegt werden; man will halt unter sich bleiben, weg mit all dem "Dreck"!

Sehen Sie mal hier, was Otto bereits vor vielen Jahren zum Thema "houmskuhling" wusste, youtube:

"Otto: Rechenaufgabe"

einfach mal nur zwischendurch zur Entspannung.

Und was das nun seit heute verordnete "houmofis" angeht: Hier, bei uns auf dem Hunsrück, hat es heftig geschneit; aber auch der Winterräumdienst befindet sich seit heute mehr oder minder im houmofis..., ich versuche gerade, mir das bildlich vorzustellen; das dürfte einem gewissen Wahnsinn sehr nahe kommen.

Bleiben wir folglich beim Wahnsinn:

"Knobloch wendet sich direkt an die AfD: `Sie haben Ihren Kampf vor 76 Jahren verloren`"

Alles noch gut bei Ihnen, Frau Knobloch?

Allein unter rein rechtlichen (sofern noch vorhanden) Gesichtspunkten betrachtet, sind diese Worte einer Frau Knobloch untragbar und unhaltbar, vor allem, weil diese Worte nicht nur in einem mutmasslich Hohen Hause geäußert wurden, sondern diese Worte u.a. auch den Strafbestand der Volksverhetzung erfüllten, § 130 StGB, absolut getroffen; aber wohl dennoch net hier, denn der § 130 StGb ist halt einfach nur "schön" und gereicht offensichtlich allein zur Zierde dieses "demokratischen Rechtsstaates"!

Aber wir wissen inzwischen ja leidlich, dass auch im deutschen Bundestag das "Recht" und die "Ordnung" sozusagen als "fußläufig" bezeichnet werden müssen!

Kurze Zwischenbemerkung:
In einer heutigen Debatte im Bundestag kündigte die Bundestagsvizepräsidentin Pau folgendes an, s. Focus:

"Petra Pau sichtlich sauer/Fragestunde läuft aus dem Ruder: Vizepräsidentin fordert technische Nachrüstung im Bundestag"

das heißt: Diese Dame und wohl der gesamte Verein wünschen die Einrichtung einer Abschaltung aller Mikrophone im Plenarsaal, falls die Redezeit nicht eingehalten wird..., lebhafte Debatten in einen "demokratischen Hause" sollen also sehr eng zeitlich limitiert werden, notfalls mit Abschaltung der Stimmen;

welch ungeahnte Möglichkeiten tun sich da auf! Ja, das ist "gelebte Demokratie", schließlich hat man ja auch als MdB ein Recht auf einen geregelten Feierabend; wer braucht da noch endlose Debatten!

Mir ist schlecht.

Ich komme kurz zurück auf Frau Knobloch und ihre Worte, diese vor allem an die AfD gerichtet, unfassbar ist diese Frechheit! Und offensichtlich unsanktioniert blieb der mehr als üble Angriff auf eine demokratisch gewählte Partei im Deutschen Bundestag! Tja, nach allem was war, das beugt sich selbst auch da das noch aktuelle Recht...

Nein, ich befasse mich doch lieber nicht näher mit einer Frau Knobloch, ich befasse mich vorzugsweise mit Zahlen, zu finden im Netz, u.a. zu finden bei "statista", z.B. das:

- "Gewaltsamer Antisemitismus - Mit Abstand führend die USA, gleichauf mit dem Vereinigten Königreich; weit "abgeschlagen" finden sich nahezu gleichauf Frankreich, Deutschland und Australien;
Dort findet sich auch eine weitere Tabelle: Diese zeigt einen deutlichen Anstieg polizeilich erfasster, antisemitischer Angriffe in Deutschland, dies seit dem Jahr 2016;

Wollen wir jetzt gemeinsam ob dieser Zahlen grübeln?

Ich denke nein; wir sollten unsere Hirne für wesentlichere Dinge einsetzen!

Es wird eng, achten Sie vor allem auf Ihren Verstand.